Luftverkehr, Berlin

Berlin - Der Aufsichtsrat der Berliner Flughafengesellschaft hat grundsätzlich die Pläne für die Erweiterung des Großflughafens BER nach der Inbetriebnahme gebilligt.

15.09.2017 - 19:08:06

Flughafen BER: Ausbau-Überlegungen gebilligt. Ein Termin für die Eröffnung steht aber weiterhin noch nicht fest. «Da muss ich Sie noch ein bisschen um Geduld bitten», sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup nach der Sitzung. Man wolle aber noch in diesem Jahr einen Termin nennen. Die Bauarbeiten sollen bis Ende August 2018 abgeschlossen sein. Weil dann aber noch umfangreiche Tests notwendig sind, gilt ein Start vor 2019 als unwahrscheinlich.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Nächster BER-Eröffnungstermin wird im Dezember genannt. Berlin - Für den neuen Hauptstadtflughafen soll am 15. Dezember ein neuer Eröffnungstermin genannt werden. Das kündigten Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider und Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup nach einer Sitzung des Kontrollgremiums an. Lütke Daldrup sagte, die Absprachen mit den Baufirmen seien so weit gediehen, dass er dann in einer Sondersitzung des Aufsichtsrats ausführlich zum Terminrahmen vortragen könne. Wegen Planungsfehlern, Baumängeln und Missmanagement ist der Start des drittgrößten deutschen Flughafens seit 2011 schon sechs Mal verschoben worden. Nächster BER-Eröffnungstermin wird im Dezember genannt (Politik, 17.11.2017 - 19:48) weiterlesen...

Schon sechs Mal verschoben - BER-Eröffnungstermin soll nun im Dezember genannt werden. Berlin - Für den neuen Hauptstadtflughafen soll am 15. Dezember ein neuer Eröffnungstermin genannt werden. Das kündigten Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider und Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup am Freitag nach einer Sitzung des Kontrollgremiums an. Schon sechs Mal verschoben - BER-Eröffnungstermin soll nun im Dezember genannt werden (Wirtschaft, 17.11.2017 - 18:48) weiterlesen...

Keine Eröffnungsdatum erwartet - Aufsichtsrat tagt zu BER-Ausbau Berlin - Am Berliner Flughafen Tegel berät der Aufsichtsrat über die seit Jahren verzögerte Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld. (Wirtschaft, 17.11.2017 - 12:42) weiterlesen...

Termin für den Termin offen - BER-Kontrolleure beraten über Ausbau von Hauptstadtflughafen. Der neue Hauptstadtflughafen ist zwar nach jahrelanger Verzögerung noch nicht in Betrieb, der Berliner Luftverkehr ist inzwischen jedoch stark gewachsen. Berlin - Der Berlin-Brandenburger Flughafen-Aufsichtsrat berät heute über den geplanten Ausbau des BER. (Wirtschaft, 17.11.2017 - 05:06) weiterlesen...

Nach Air-Berlin-Pleite steigen Flugpreise in den Himmel. Flugtickets seien nach den Beobachtungen der Unternehmen in der Spitze um bis zu 50 Prozent teurer geworden, berichtete der Verband Deutsches Reisemanagement. Er stützt damit Berechnungen des Internet-Portals «Mydealz», über die das «Handelsblatt» berichtet hatte. Demnach sind auf Kurzstrecken die Preise zwischen 26 Prozent an Werktagen und knapp 39 Prozent an Wochenenden gestiegen - was natürlich auch Privatkunden trifft. Berlin - Nach der Air-Berlin-Pleite klagt die deutsche Wirtschaft über drastisch gestiegene Kosten für Geschäftsreisen. (Politik, 14.11.2017 - 15:46) weiterlesen...

Lufthansa kündigt 1000 neue innerdeutsche Flüge pro Monat an. Damit soll der Kapazitätsengpass behoben werden, der durch den Wegfall der Flüge der insolventen Air Berlin entstanden war und zu hohen Ticketpreisen auf gefragten Strecken wie Berlin-München oder Berlin-Köln geführt hatte. Spohr sagte der «Bild»-Zeitung, er könne versprechen, dass mit neuen innerdeutschen Flügen wieder stabile Preise kommen. Berlin - Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat ab Januar 1000 weitere innerdeutsche Flüge pro Monat angekündigt. (Politik, 13.11.2017 - 00:08) weiterlesen...