Finanzen, Bund

Berlin - Das Kabinett bringt heute ein umfassendes Gesetzespaket zur Neuordnung der Finanzbeziehungen von Bund und Ländern auf den Weg.

14.12.2016 - 07:16:07

Kabinett bringt Bund-Länder-Finanzpakts auf den Weg. Im Kern geht es darum, dass die Länder von 2020 an deutlich mehr Geld vom Bund bekommen: Der Bund greift vor allem «ärmeren» Ländern unter die Arme. Insgesamt zahlt der Bund ab dem Jahr 2020 jährlich 9,751 Milliarden Euro. Dafür erhält er mehr Eingriffsrechte - etwa bei Fernstraßen, in der Steuerverwaltung, bei Investitionen in Schulen sowie Online-Angeboten der Verwaltung.

@ dpa.de