Bundespräsident, Personalien

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat einen Staatsakt für seinen gestorbenen Amtsvorgänger Roman Herzog angeordnet.

10.01.2017 - 17:16:05

Gauck ordnet Staatsakt für Roman Herzog an. Der Zeitpunkt und der Ort der offiziellen Trauerfeier stehen noch nicht fest. Herzog, der von 1994 bis 1999 Bundespräsident war, war am Morgen in einem Krankenhaus in Baden-Württemberg im Alter von 82 Jahren gestorben. Zuletzt hatte die Bundesrepublik im September 2016 mit einem Staatsakt von Altbundespräsident Walter Scheel Abschied genommen.

@ dpa.de