Arbeitsmarkt, Parteien

Berlin - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will bald Reformkonzepte für die Hartz-IV-Gesetze vorlegen.

21.02.2017 - 16:54:06

Nahles will Reformkonzept für Agenda 2010 in Kürze vorstellen. Diese stünden im Einklang mit der Ankündigung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Agenda 2010; den entsprechenden Auftrag von Schulz nehme sie gerne an, sagte Nahles in Berlin. «Die Arbeitsmarktlage ist eine andere als vor 15 Jahren. Und deswegen brauchen wir auch neue Antworten für die Zukunft», sagte Nahles. Schulz hatte angekündigt, Fehler bei der Agenda 2010 des damaligen Kanzlers Gerhard Schröder zu korrigieren. So will er den Bezug des Arbeitslosengelds I verlängern.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!