Wahlen, Verfassung

Berlin - Außenminister Sigmar Gabriel will sich bei dem heutigen Krisentreffen mit seinem türkischen Kollegen Mevlüt Cavusoglu um eine Normalisierung bemühen.

08.03.2017 - 03:54:06

Gabriel setzt bei Krisentreffen auf Dialog mit Cavusoglu. «Ich hoffe sehr, dass unsere Gespräche dazu beitragen, das Verhältnis wieder schrittweise in normale Bahnen zu bekommen», sagte Gabriel in den ARD-«Tagesthemen». Im Streit um von kommunalen Behörden verfügte Stopps für Wahlkampfauftritte türkischer Minister wies Gabriel Nazi-Vergleiche der türkischen Seite zurück. Es nütze aber nichts, jetzt ordentlich auf den Tisch zu hauen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!