International, Israel

Berlin - Außenminister Sigmar Gabriel hat sich gegen Vorwürfe des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu gewehrt, er habe den diplomatischen Eklat beim Israel-Besuch verursacht.

29.04.2017 - 01:48:05

Gabriel wehrt sich gegen Netanjahu: «Habe gar nichts eskaliert». Er habe gar nichts eskaliert, sagte Gabriel den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Netanjahu habe ihm ein Ultimatum gestellt: Entweder Gabriel sage das Gespräch mit den Regierungskritikern ab oder er treffe sich nicht mit ihm. Das habe mit dem Holocaust-Gedenktag am Tag zuvor nichts zu tun, sagte Gabriel. Das sei eine Ausrede. Netanjahu hatte Gabriel «Instinktlosigkeit» vorgeworfen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!