Soziales, Arbeitsmarkt

Berlin - Angesichts von Millionen Arbeitnehmern mit Niedriglohn in Deutschland fordert die Linke ein energisches Gegensteuern.

08.09.2017 - 07:10:05

Linke fordert Kampf gegen Niedriglohn. «Arm trotz Arbeit darf es nicht länger geben», sagte die Fraktionsvize-Chefin und Arbeitsmarktexpertin Sabine Zimmermann der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte arbeitete Ende 2016 laut Bundesagentur für Arbeit bundesweit zu einem Niedriglohn. Betroffen waren rund 4,2 Millionen Menschen. Die Niedriglohnschwelle liegt dabei gemäß einer Definition der OECD bei 2088 Euro.

@ dpa.de