Handel, Internet

Berlin - Amazon startet auch in Deutschland den Angriff auf das Supermarkt-Geschäft.

04.05.2017 - 20:00:06

Amazon startet Online-Supermarkt Fresh in Berlin und Potsdam. Der Dienst Amazon Fresh ist seit heute zunächst in Teilen Berlins und Potsdam verfügbar. Der weltgrößte Online-Händler will stationären Geschäften mit einer breiten Auswahl aus 85 000 Artikeln und kurzen Lieferzeiten Konkurrenz machen. Bestellungen bis 12.00 Uhr mittags sollen noch am selben Tag zum Abendessen geliefert werden. Bei einem Auftrag bis 23.00 Uhr kommt die Ware am nächsten Tag in einem ausgewählten Zwei-Stunden-Fenster. Zum Sortiment gehören auch frisches Fleisch, Obst und Gemüse.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!