Kriminalität, Thailand

Bangkok - Ein 36 Jahre alter Deutscher hat nach Polizeiangaben versucht, sich die Kehle durchzuschneiden, als er in Thailand unter Mordverdacht festgenommen werden sollte.

10.07.2017 - 09:54:06

Deutscher in Thailand unter Mordverdacht. Der Mann wurde in ein Krankenhaus im südthailändischen Phuket gebracht, wie ein beteiligter Polizist der dpa in Bangkok sagte. Polizisten hatten demnach gestern Abend die Wohnung umstellt, in der sich der 36-Jährige versteckt hielt. Die 35-jährige thailändische Freundin des Mannes war erst als vermisst gemeldet und dann tot aufgefunden worden. Polizisten fanden die verscharrte Leiche.

@ dpa.de