Buntes, Kurioses

Bad Wörishofen - Ein nächtliches Liebesspiel auf einem fremden Auto ist für ein Pärchen im bayerischen Bad Wörishofen mit einer Strafanzeige geendet.

20.04.2017 - 20:50:05

Erst Sex, dann Streit auf geparktem Auto. Da das Paar beim Sex lautstark in Streit geriet und Anwohner aufmerksam wurden, rückte eine Streife an. Als die Beamten kamen, war die Auseinandersetzung zwar schon beendet, wegen des Liebesspiels auf dem geparkten Wagen bekommen der Mann und die Frau nun aber eine Anzeige aufgrund Erregung öffentlichen Ärgernisses.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pünktlich vor Halloween: Jagd auf das «Monster vom Horbachsee». Regionale Medien sprechen schon vom «Monster vom Horbachsee». Viele vermuten, ein ausgesetzter Raubfisch treibe sein Unwesen. Das bislang unbekannte Tier terrorisiert seit Monaten neben der Schwanenfamilie auch andere Bewohner des Gewässers. Zurzeit lassen die Behörden das Wasser des künstlichen Sees in Ettlingen ab. Das ist zum einen eine Maßnahme, um den Fischbestand zu regulieren. Man hofft aber auch, dass beim Abfischen das Tier ins Netz geht. Ettlingen - Nach dem mysteriösen Tod von mehreren Schwanenküken in einem See bei Karlsruhe wird nach einer Bedrohung aus der Tiefe gesucht. (Politik, 21.10.2017 - 03:48) weiterlesen...

Malheur - Katy Perry hängt in der Luft. Katy Perry hat das jetzt wörtlich genommen. Allerdings war eine technische Panne Schuld daran. Viele Promis nehmen gerne ein Bad in der Menge. (Unterhaltung, 20.10.2017 - 17:10) weiterlesen...

Gestohlenes Auto angezündet - vorher durch die Radarfalle. Denn wenige Wochen nachdem die Besitzerin den Diebstahl im August angezeigt hatte, war der gestohlene Kleinwagen in eine Radarfalle gerauscht - und der Halterin daraufhin der Bußgeldbescheid ins Haus geflattert, berichtet eine Polizeisprecherin. Am Steuer und auf dem Beifahrersitz sind auf dem Blitzerfoto zwei noch unbekannte Männer recht gut zu erkennen. Mit ihrem Konterfei wird nun öffentlich nach ihnen gefahndet. Düsseldorf - Unbekannte haben in Düsseldorf ein gestohlenes Auto angezündet - und vorher wohl einen kleinen, aber schweren Fehler begangen. (Politik, 16.10.2017 - 15:52) weiterlesen...