Landtag, Kriminalität

Augsburg - Der bayerische Landtagsabgeordnete Linus Förster bleibt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in Untersuchungshaft.

16.12.2016 - 11:14:05

Augsburger Abgeordneter Förster bleibt in U-Haft. Dies entschied das Amtsgericht Augsburg nach einer Vernehmung des 51-Jährigen, wie die Augsburger Staatsanwaltschaft mitteilte. Förster war gestern Abend von der Polizei verhaftet worden. Die Vorwürfe sind zahlreich. Es soll auch um vorsätzliche Körperverletzung und den Besitz kinderpornografischer Schriften gehen. Förster ist bereits aus SPD ausgetreten und will sein Landtagsmandat zum Ende des Jahres niederlegen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!