Fußball, 2. Bundesliga

Aue - Holstein Kiel ist mit einem 3:0-Sieg beim FC Erzgebirge Aue an die Tabellenspitze 2.

15.09.2017 - 21:36:05

Kiel nach 3:0 in Aue Tabellenführer - Union zu Hause nur 1:1. Fußball-Bundesliga geklettert. Der Aufsteiger verdarb damit die Heimpremiere von Aue-Coach Hannes Drews, der von der U19 der Kieler nach Sachsen gewechselt war. Alexander Mühling und zweimal Marvin Ducksch erzielten die Tore für Kiel. Im zweiten Freitagsspiel trennten sich Union Berlin und Eintracht Braunschweig 1:1. Damit haben beide Teams jeweils vier Spiele in Serie nicht gewinnen können.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Darmstadt 2:2 - Fürth verliert - Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei. Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Liga wieder obenauf. Der 1:0-Sieg gegen Regensburg reicht zum Sprung an die Tabellenspitze. Darmstadt holt ein glückliches 2:2, Braunschweig ist weiter ohne Niederlage. Darmstadt 2:2 - Fürth verliert - Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei (Sport, 20.09.2017 - 20:58) weiterlesen...

Düsseldorf klettert nach oben, Darmstadt holt 2:2. Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Fußball-Bundesliga die Tabellenspitze zurückerobert, Darmstadt 98 einen Dämpfer kassiert. Bundesliga-Absteiger Darmstadt musste sich im Match beim 1. FC Heidenheim mit einem 2:2 begnügen und verpasste den anvisierten Sprung auf Platz eins. Besser machte es Düsseldorf mit dem 1:0 über Jahn Regensburg. Damir Buric musste in seinem zweiten Spiel als Trainer von Greuther Fürth beim 0:3 gegen Eintracht Braunschweig die erste Niederlage einstecken. Arminia Bielefeld besiegte Dynamo Dresden 2:0. Düsseldorf klettert nach oben, Darmstadt holt 2:2 (Politik, 20.09.2017 - 20:56) weiterlesen...

Braunschweig weiter unbesiegt - Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei. Fußball-Bundesliga zurückerobert. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann 1:0 (0:0) gegen Aufsteiger Jahn Regensburg und führt die Tabelle mit 16 Punkten vor dem SV Sandhausen (14) an. Berlin - Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. (Sport, 20.09.2017 - 20:32) weiterlesen...

Bund Deutscher Fußballlehrer kritisiert Anzahl der Trainerwechsel. Kaiserslautern - Der Bund Deutscher Fußballlehrer hat die hohe Anzahl der Trainerwechsel in der 2. Fußball-Bundesliga kritisiert. «Da kann man nur den Kopf schütteln. Die Bereitschaft der Vereine, auch mal zu Trainern zu stehen, lässt von Jahr zu Jahr nach», sagte BDFL-Präsident Lutz Hangartner dem Portal «t-online.de». Der 1. FC Kaiserslautern hatte sich zuvor als vierter Club in dieser Saison von seinem Trainer Norbert Meier getrennt, vor der Spielzeit musste zudem Gertjan Verbeek beim VfL Bochum gehen. «Wenn die Entwicklung so weitergeht, steht am Ende eine Bilanz, die man aus Sicht eines Trainerverbandes nicht akzeptieren kann», sagte Hangartner. Bund Deutscher Fußballlehrer kritisiert Anzahl der Trainerwechsel (Politik, 20.09.2017 - 14:16) weiterlesen...

Aue-Pleite besiegelt Aus - Trennung am 59. Geburtstag - Meier nicht mehr FCK-Trainer. Es hatte sich angedeutet, nun ist es Gewissheit: Die Niederlage gegen Aue hat Norbert Meier seinen Posten beim 1. FC Kaiserslautern gekostet. Ein neuer Coach soll schon beim Auswärtsspiel am Montag in Berlin auf der Bank sitzen. Aue-Pleite besiegelt Aus - Trennung am 59. Geburtstag - Meier nicht mehr FCK-Trainer (Sport, 20.09.2017 - 11:52) weiterlesen...

1. FC Kaiserslautern trennt sich von Trainer Norbert Meier. Kaiserslautern - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat sich von Trainer Norbert Meier getrennt. Man reagieren mit dieser Entscheidung auf die anhaltende sportliche Situation, sagte Sportdirektor Boris Notzon. Der Entschluss sei nicht leicht gefallen. Die 0:2-Niederlage gegen Erzgebirge Aue besiegelte das Aus für Meier, der an seinem 59. Geburtstag die Nachricht von der Trennung erhielt. Das Training werden übergangsweise Manfred Paula, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, und U19-Trainer Alexander Bugera leiten. 1. FC Kaiserslautern trennt sich von Trainer Norbert Meier (Politik, 20.09.2017 - 10:28) weiterlesen...