Bundespräsident, Deutschland

Auckland ? Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Auckland eingetroffen, der letzten Station seines Staatsbesuchs in Neuseeland.

07.11.2017 - 02:44:06

Steinmeier beendet Staatsbesuch in Neuseeland. In der größten Stadt des Pazifikstaats stehen Treffen mit Wirtschaftsvertretern auf dem Programm. Neuseeland und die EU wollen bald mit den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen beginnen. Zuvor war Steinmeier auf seiner bislang längsten Auslandsreise bereits in Singapur und Australien. Begleitet wird er von seiner Frau Elke Büdenbender. Er kehrt morgen nach Berlin zurück.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!