Atomkraft, Frankreich

Atomkraftwerk Fessenheim nach Austritt von Wasser abgeschaltet

03.04.2017 - 18:56:06

Atomkraftwerk Fessenheim nach Austritt von Wasser abgeschaltet. Paris - Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim am Rhein ist am 1. April der Reaktorblock 1 vorübergehend abgeschaltet worden. Zuvor seien geringe Mengen nicht-radioaktiven Wassers aus einer Leitung ausgetreten, teilte eine Sprecherin des Kraftwerksbetreibers EDF in Paris mit. Sie bestätigte damit einen Bericht der Zeitung «Dernières Nouvelles d?Alsace». Das Wasser sei bei einer Überprüfung eines Rohrsystems entdeckt worden. Die Reparaturarbeiten seien sofort eingeleitet worden. Das Atomkraftwerk Fessenheim liegt nur einen Kilometer von der deutschen Grenze entfernt in der Nähe von Freiburg.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!