Gesundheit, Frauen

Aberdeen - Pillen-Nutzerinnen müssen langfristig kein erhöhtes Krebsrisiko fürchten.

24.03.2017 - 09:48:06

Die Pille ist sicher - auch, was das Krebsrisiko angeht. In einer mehrere Jahrzehnte umfassenden Studie mit zehntausenden Frauen in Großbritannien fanden Forscher, dass sich das Krebsrisiko auf lange Sicht durch die Einnahme der hormonellen Verhütungsmittel nicht erhöht - im Gegenteil: Vor einigen Krebsarten scheint die Einnahme der Pille sogar zu schützen, berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin «The American Journal of Obstetrics and Gynecology». Die Forscher hatten Daten von rund 46 000 Frauen ausgewertet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!