Fußball, 2. Bundesliga

1:0 gegen Nürnberg - Union an der Tabellenspitze

20.03.2017 - 22:16:05

1:0 gegen Nürnberg - Union an der Tabellenspitze. Berlin ? Union Berlin ist nach dem 25. Spieltag die Nummer eins in der 2. Fußball-Bundesliga und kommt dem Aufstieg ins Oberhaus immer näher. Der eingewechselte Österreicher Philipp Hosiner schoss in der 80. Minute die Berliner in einem hart umkämpften Montagsspiel zum 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Union blieb damit auch im neunten Spiel nacheinander ungeschlagen und stellte mit dem sechsten Sieg in Serie einen neuen Clubrekord auf. Das Team von Jens Keller verdrängte mit 50 Punkten den bisherigen Tabellenführer VfB Stuttgart von der Spitze.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

0:5-Debakel in Berlin - FCK am Abgrund: «Gegen Fürth geht es um alles». Der traditionsreiche 1. FC Kaiserslautern spielt derzeit wie ein sicherer Absteiger. Viele Fragen sind ungeklärt: Wie soll dieses Team die Wende schaffen? Und vor allem: Welcher Trainer soll das bewerkstelligen? 0:5-Debakel in Berlin - FCK am Abgrund: «Gegen Fürth geht es um alles» (Sport, 26.09.2017 - 12:04) weiterlesen...

Montagsspiel - 5:0-Sieg: Union beendet Mini-Krise - Lautern desaströs. Wie entfesselt hat sich Union Berlin aus der Krise gespielt. Zur Halbzeit schon 4:0, am Ende fast ein Torrekord. (Sport, 25.09.2017 - 22:26) weiterlesen...

Union beendet Mini-Krise mit 5:0 gegen Schlusslicht Kaiserslautern. Berlin - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat seine kleine Krise beendet und die prekäre Situation bei Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern noch verschärft. Angeführt vom Dreifach-Torschützen Sebastian Polter gewannen die «Eisernen» mit 5:0 gegen den FCK. Die Tore vor 20 592 Zuschauer im Stadion An der Alten Försterei erzielten Polter, Malagnini Modica und Steven Skrzybski. Nach fünf Begegnungen ohne Sieg feierten die Berliner ihren dritten Dreier und rückten auf den neunten Rang vor. Lautern wartet immer noch auf den ersten Saisonsieg. Union beendet Mini-Krise mit 5:0 gegen Schlusslicht Kaiserslautern (Politik, 25.09.2017 - 22:26) weiterlesen...

Perfekte Woche für Nürnberg - Torspektakel in Darmstadt. FC Nürnberg hat mit dem dritten Sieg innerhalb von acht Tagen seine Aufstiegsambitionen untermauert. Der Fußball-Zweitligist beendete die Englische Woche mit einem 3:1-Derby-Erfolg bei der SpVgg Greuther Fürth. Der VfL Bochum durfte nach zuletzt zwei Niederlagen ebenfalls wieder jubeln: Gegen den FC Ingolstadt gewann der Revierclub mit 2:0. In der dritten Partie des Tages trennten sich der SV Darmstadt 98 und Dynamo Dresden 3:3. Düsseldorf - Der 1. (Politik, 24.09.2017 - 15:48) weiterlesen...

Derby. Franken-Derby: Fans des 1. FC Nürnberg halten beim Zweitligaspiel in Fürth Banner mit der Aufschrift «1. FCN - Die Nummer 1 in Franken» in die Höhe. Foto: Daniel Karmann Derby (Media, 24.09.2017 - 14:22) weiterlesen...

Zweite Bundesliga - Rotflut in Regensburg - Düsseldorf besiegt St. Pauli. Düsseldorf lässt sich indes nicht stoppen und gewann auch am Millerntor. Abpfiff ohne drei: Eintracht Braunschweig hat in Regensburg drei Platzverweise hinnehmen müssen und zudem die erste Niederlage kassiert. (Sport, 23.09.2017 - 16:30) weiterlesen...