News: Piratenpartei stellt sich neu auf
©
Nächstes Bild
Nächstes Bild

Piratenpartei stellt sich neu auf

Neumünster (dpa) - Die Piratenpartei nimmt mit einer neuen Führung Kurs auf die Bundestagswahl 2013 und grenzt sich klar gegen Rechtsextremismus ab. Ihr zweitägiger Parteitag in Neumünster wählte Bernd Schlömer (41) zum neuen Vorsitzenden.

Der Regierungsdirektor im Verteidigungsministerium erklärte die generelle Bereitschaft der Partei, in Ländern wie im Bund in eine Regierung einzutreten. «Wenn man an Wahlen teilnimmt, dann verfolgt man grundsätzlich auch das Ziel, Verantwortung zu übernehmen», sagte er am Sonntag.

zum Artikel

Kreditgebühr: Bankkunden verschenken Milliarden
Sehr interessante Zahlen meldet das Handelsblatt in seiner heutigen Ausgabe zum Thema Bearbeitungsgebühren bei privaten Krediten. Insgesamt sollen die Banken zwischen 2005 und 2013 Gebühren in Höhe von 13 Milliarden Euro unrechtmäßig erhoben haben. Davon verjähren zum Jahresende 2014 fast 10 Milliarden Euro.

Edathy schießt gegen Opperm...
Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy war nach eigener...

Wolken fast im ganzen Land
Offenbach (dpa) - Am Freitag ist es meist stark bewölkt oder bedeckt, nur im...

Kalenderblatt 2014: 18. Dez...
Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Dezember 2014: