Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

PI Goslar: Pressemitteilung vom 23 09 16

Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom 23.09.16
PI Goslar: Pressemitteilung vom 23.09.16

Goslar - Baumaterialien gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Sonntagmorgen, 00.00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 00.00 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter offenbar nach Übersteigen eines Zauns auf das Freigelände eines Baustoffhandels in der Bornhardtstraße und entwendeten von dort sowie einer unverschlossenen Lagerhalle diverse Baumaterialien. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Auto zerkratzt.

Goslar. In der Zeit von Mittwochabend, 21.00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 09.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter auf am Straßenrand der Marienburger Straße, Höhe eines Discounters, abgestellten silberfarbenen BMW 530D Touring mit Goslarer Kennzeichen, indem sie den Lack der Motorhaube mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrzeug übersehen.

Goslar. Am Donnerstagmorgen, 10.45 Uhr, bog eine 77-jährige Langelsheimerin mit ihrem blauen Opel Zafira auf die Astfelder Straße und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 33-jährige Langelsheimerin, die in diesem Bereich mit ihrem blauen Opel Vectra unterwegs war. Es kam zum Verkehrsunfall, bei dem sich die Letztgenannte leicht verletzte. Sie wurde nach medizinischer Erstversorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Goslar gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Es entstand Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Pkw beschädigt und weggefahren.

Goslar. In der Zeit zwischen Mittwochnachmittag, 17.00 Uhr, bis Donnerstagnachmittag, 15.45 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand der Stargarder Straße ordnungsgemäß abgestellter VW Polo mit Goslarer Kennzeichen offenbar durch ein anderes Fahrzeug im linken Bereich der Frontschürze beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Pkw beschädigt und weitergefahren.

Goslar. Am Donnerstagnachmittag, 18.24 Uhr, kam der Fahrer eines gelben Omnibusses mit seinem Fahrzeug auf der Liebigstraße, Fahrtrichtung Gutenbergstraße, Höhe Baumarkt/Discounter, zu weit auf die Gegenfahrbahn. Dadurch musste ein 27-jähriger Goslarer, der in diesem Bereich mit seinem orangefarbenen Seat Leon mit Goslarer Kennzeichen unterwegs war, ausweichen und stieß gegen die rechte Bordsteinbegrenzung. Dabei entstand ein Schaden an der Felge. Der verursachende Omnibusfahrer entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KOK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

presseportal.de: PI Goslar: Pressemitteilung vom 23 09 16 . Polizeiinspektion Goslar / PI Goslar: Pressemitteilung vom 23.09.16. weiterlesen ...

Mitteilung von presseportal.de: Bochum/Herne/Witten - "Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!" . Polizei Bochum / Bochum/Herne/Witten - Wohnung sichern, . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt dazu weiter: Melle - Polizei lobt Zivilcourage eines Meller Bürgers, der sich als Opfer eines Enkeltrickversuchs richtig verhalten hat . Polizeiinspektion Osnabrück / Melle - Polizei lobt Zivilcourage . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet dazu: Weiterstadt: Mit 2,42 Promille über die Autobahn/Polizei stellt Führerschein sicher . Polizeipräsidium Südhessen / Weiterstadt: Mit 2,42 Promille über . weiterlesen ...

hna.de weiter: Polizei spürt alkoholisierten Unfallfahrer auf weiterlesen ...

Weitere Nachricht von werra-rundschau.de: FBI prüft Ermittlungen gegen Brad Pitt: Was ist passiert? weiterlesen ...

Dazu meldet wolfsburgerblatt.de weiter: Polizei sucht dringend Zeugen zu Bränden von Abfall-Containern weiterlesen ...

Dazu berichtet wolfsburgerblatt.de: Einbruch in Tattoo-Studio - Polizei sucht Zeugen weiterlesen ...

Weitere Nachricht von wolfsburgerblatt.de: BMW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt weiterlesen ...

kreiszeitung.de meldet: Auto mehrfach ohne Führerschein genutzt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren