Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

BERLIN - Rentner, die noch arbeiten gehen, tun dies nach einer Studie nicht vorrangig aus Geldnot

vor 18 Minuten veröffentlicht

Studie: Geldmangel ist nicht der Grund für Arbeit trotz Rente. Bei den Rentnern, die einem Job nachgehen, machten Menschen mit einem Haushalts-Nettovermögen von mehr als 250 000 Euro den größten Anteil aus. Unter den nicht erwerbstätigen Rentnern seien hingegen kaum Menschen mit einer Jahresrente von mehr als 15 000 Euro zu finden. 2012 seien bei den arbeitenden Rentnern alle Einkommensgruppen nahezu gleich verteilt gewesen. Die Wahrscheinlichkeit einer Erwerbstätigkeit sei also unabhängig von der Rentenhöhe gleich groß.

Die am Mittwoch in Berlin vorgestellte Erhebung im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge stammt von Christian Pfarr und Christian Maier von der Universität Bayreuth. Sie werteten Daten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung aus.

Zu dieser Aktie

Handelsplätze im Daytrading-Center für Trader
Bereits 1998 stellte die trading-house.net AG privaten Börsenhändlern (Daytrader) in den eigenen Räumlichkeiten (Daytrading Center) Handelsplätze für den Eigenhandel zur Verfügung. Mit den sinkenden Internet- und Hardwarepreisen sank jedoch Anfang des Jahrtausends auch das Interesse der privaten Anleger Daytrading Center zu besuchen. Das Trading-Center schien überflüssig zu werden.

Peking/Frankfurt - Chinas W...
Analyse: Der chinesische Drache lahmt.

Offenbach - Am Donnerstag i...
Vereinzelt Schauer, später kommt die Sonne durch.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2015: 3. März.