Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Grünen-Chef Cem Özdemir hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) angesichts des Wahlergebnisses in Griechenland ..."

Özdemir: Merkel trägt für Situation in Griechenland Mitverantwortung
Grünen-Chef Cem Özdemir hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) angesichts des Wahlergebnisses in Griechenland kritisiert.

"Merkel trägt für die verfahrene Situation eine Mitverantwortung. Es war ihr Fehler, dass sie Papandreous Vorschlag für eine frühzeitige Volksbefragung abgelehnt hatte", sagte Özdemir der Tageszeitung "Die Welt" (Montagausgabe). Zur Eurozone sagte Özdemir der Zeitung: "Wir wollen, dass Griechenland Teil der Eurozone bleibt. Wenn es die Sparauflagen trotz harter Anstrengungen gar nicht einhalten kann, sollten wir prüfen, ob die EU Griechenland nicht mehr Zeit einräumen kann, die Sparziele zu erreichen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

salzburg.com schreibt weiter: In Griechenland ist die Zahl von illegal einreisenden Migranten aus der Türkei sprunghaft angestiegen . Anstieg von Migranten in Griechenland. In den vergangenen 24 Stunden hätten 462 Menschen von der türkischen Küste auf griechische Ägäis-Inseln übergesetzt, teilte der Stab für die Flüchtlings weiterlesen ...

de.msn.com berichtet: Im Berliner Politik-Betrieb macht die K-Frage mal wieder die ganz große Runde . Fünf Gründe, warum Merkel in der K-Frage alles richtig macht. Wird Kanzlerin Merkel 2017 noch einmal antreten? Na, selbstverständlich. weiterlesen ...

salzburg.com meldet dazu: Der polnische Außenminister Witold Waszczykowski hat der EU-Kommission unverantwortliches Handeln in der Flüchtlingskrise vorgeworfen . Polens Außenminister attackiert EU wegen Flüchtlingen. Die Brüsseler Behörde habe keine Lösungen geliefert, sondern sie noch vergrößert, sagte der nationalkonservative Politik weiterlesen ...

de.msn.com weiter: Die AfD könnte bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern aus dem Stand die CDU überholen . AfD sorgt für Alarmstimmung in jüdischer Gemeinde. Die Holocaust-Überlebende Charlotte Knobloch findet das erschreckend und ruft die Politik zum Handeln auf. weiterlesen ...

www.haz.de schreibt dazu: Jusos: Nicht immer einer Meinung weiterlesen ...

Dazu meldet neuepresse.de weiter: Französischer Wirtschaftsminister Macron tritt zurück weiterlesen ...

Dazu meldet oberpfalznetz.de weiter: Kommunalpolitik bestimmt Lebensqualität weiterlesen ...

Dazu berichtet tagesspiegel.de: Wirtschaftsminister Macron verlässt die Regierung Hollande weiterlesen ...

abendzeitung-muenchen.de schreibt dazu: Anfrage an Staatsregierung: Hätte man den Stalking-Mord von Giesing verhindern können? weiterlesen ...

Dazu schreibt morgenpost.de weiter: Migration: Drama im Mittelmeer: Mehr als 7000 Flüchtlinge an einem Tag weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Brüssel - Angesichts hoher ...
Stabilitätspakt - Finanzminister suchen Mittelweg bei der Investitionspolitik.

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.