Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"CAMP DAVID/CHICAGO (dpa-AFX) - Im Kampf gegen hohe Ölpreise halten sich die G8-Staaten eine Freigabe strategischer ..."

Obama setzt sich bei G8-Gipfel mit Vorstoß zu Ölreserven durch
CAMP DAVID/CHICAGO (dpa-AFX) - Im Kampf gegen hohe Ölpreise halten sich die G8-Staaten eine Freigabe strategischer Ölreserven offen. Die Länder seien bereits, notfalls die Internationale Energieagentur IEA einzuschalten, um die Versorgung der Märkte zu gewährleisten. Das teilten die G8-Staaten am Samstag in einer Erklärung in Camp David mit.

Auf die Erklärung habe vor allem US-Präsident Barack Obama gedrungen, berichteten Diplomaten am Rande des Gipfels. Der US-Präsident sei besorgt, dass ihm hohe Ölpreise die Wiederwahl im November verhageln könnten. Die Europäer sind nach früheren Angaben von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso offen für den Vorstoß.

In der Erklärung der G8 hieß es: "Wir überwachen die Entwicklung genau und sind bereit, die Internationale Energieagentur anzurufen, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um eine rechtzeitige und vollständige Versorgung der Märkte sicherzustellen." Die G8 sprachen von einer drohenden Unterbrechung der Ölversorgung und einer steigenden Nachfrage in den kommenden Monaten.

Bereits im März hatte es Gerüchte um die mögliche Freigabe strategischer Ölreserven gegeben. Die IEA hatte damals reagiert und erklärt, keine koordinierte Freigabe zu planen, um auf die hohen Ölpreise zu reagieren. Falls Reserven freigegeben werden, kommt mehr Öl auf den Markt, und die Preise sinken.

Dazu meldet dpa.de: BERLIN/HANNOVER - Der Zentralverband der deutschen Geflügelwirtschaft fordert von der Politik ein Verkaufsverbot von Gänse- und Entenstopfleber in Deutschland . Geflügelbranche will Ende des Stopfleber-Verkaufs in Deutschland. Das geht aus einem Positionspapier des Verbands hervor, das am Montag in Hannover verabschiedet wurde. Das Fleisch von Tieren, die im Ausland eigentlich für die Stopfleber-Produktion gemästet wurden, soll zudem bei einem späteren Verkauf in Deutschland gekennzeichnet werden, hieß es weiter. weiterlesen ...

Dazu berichtet yahoo.com: Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat sich besorgt über den zunehmenden Populismus in Deutschland geäußert . Kauder warnt vor Verwilderung der politischen Kultur in Deutschland. "Die politische Kultur verwildert", sagte Kauder der "Passauer Neuen Presse" (Samstagausgabe). "Wenn im Land über Politik geredet wird, geht es immer häufiger gar nicht mehr um die harten Fakten und die tatsächliche Lage", kritisierte der CDU-Politiker. Die gefühlte Wirklichkeit sei wichtiger. weiterlesen ...

wallstreet-online.de berichtet: BERLIN/MÜNSTER - Der DIW-Experte Markus Grabka hat im Streit um eine stärkere Belastung von Reichen in Deutschland die Grünen vor Aktionismus und einer Wiedereinführung der Vermögensteuer gewarnt . Streit um Vermögensteuer: DIW-Experte warnt Grüne vor Aktionismus. Aus Sicht des Ökonomen vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin gibt es in Politik und Gesellschaft nur begrenztes weiterlesen ...

dpa.de schreibt weiter: BERLIN/MÜNSTER - Der DIW-Experte Markus Grabka hat im Streit um eine stärkere Belastung von Reichen in Deutschland die Grünen vor Aktionismus und einer Wiedereinführung der Vermögensteuer gewarnt . Streit um Vermögensteuer: DIW-Experte warnt Grüne vor Aktionismus. Aus Sicht des Ökonomen vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin gibt es in Politik und Gesellschaft nur begrenztes Wissen über die tatsächliche Vermögensverteilung und Lage der Hochvermögenden in Deutschland. weiterlesen ...

epochtimes.de meldet dazu: Lücke im System ausgenutzt: So schaffen es anerkannte EU-Flüchtlinge weiter nach Deutschland kommen weiterlesen ...

www.br.de: Gauck erinnert zum Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft weiterlesen ...

Weitere Nachricht von zeit.de: Köln: Zehntausende demonstrieren gegen Erdo?an weiterlesen ...

Dazu berichtet n-tv.de weiter: Es geht nicht mehr um Fakten: Kauder beklagt verwilderte politische Kultur weiterlesen ...

n-tv.de: Es geht nicht mehr um harte Fakten: Kauder beklagt verwilderte politische Kultur weiterlesen ...

politikexpress.de schreibt dazu weiter: Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Afghanistan: Verspielte Chance von Christian Kucznierz weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Verhaken sich die Tarifpart...
EVG mit Streikdrohung - Ausgang der Bahn-Tarifrunde offen.

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.