Industrie und Handel, Messen und Veranstaltungen

Schröder, Wessobrunn-Forst

14.11.2016 - 13:51:00

Erster Auftritt der PowerBend Industrial in Las Vegas - Schröder Group auf der FABTECH 2016

Auf der FABTECH 2016 präsentiert die Schröder Group ihre neue Schwenkbiegemaschine PowerBend Industrial. (Bildquelle: Schröder Group)
Auf der FABTECH 2016 präsentiert die Schröder Group ihre neue Schwenkbiegemaschine PowerBend Industrial. (Bildquelle: Schröder Group)

Wessobrunn-Forst (pressrelations) -
Erster Auftritt der PowerBend Industrial in Las Vegas - Schröder Group auf der FABTECH 2016


MetalForming Inc. vertritt die Schröder Group auf der FABTECH 2016 und präsentiert erstmals die neue Schwenkbiegemaschine PowerBend Industrial in Amerika. Dieses Kraftpaket, das 6 mm starkes Stahlblech präzise abkantet, ist vom 16. bis zum 18. November 2016 am Stand C35103 des Las Vegas Convention Centers zu sehen.

Die PowerBend Industrial wird auf der größten Metallbearbeitungsmesse Nordamerikas mit den Optionen Saugplattenanschlag und Up-and-Down-Biegewange gezeigt. Diese beiden Ausstattungsmerkmale erlauben die automatische Durchführung aller Bearbeitungsschritte auf einer Seite ohne Eingriff des Bedieners - sobald das Blech pneumatisch fixiert ist, übernimmt die Steuerung POS 3000. Diese von der Schröder Group entwickelte Steuerung mit 3D-Grafik ermöglicht beispielsweise auch das Rundbiegen mit der Radius-Step-Bending-Funktion oder die Simulation von Biegeprogrammen.

Nur vom Besten

Der Fachhändler MetalForming hat sich auf die Fahnen geschrieben, die jeweils besten Hersteller einer Maschinenklasse für seinen Vertrieb auszuwählen und auf der FABTECH zeigt er wieder, dass die Entscheidung im Bereich der industriellen Schwenkbiegemaschinen eindeutig ist: Drei Maschinen der Schröder Group dominieren den MetalForming-Messestand. Neben dem Neuzugang PowerBend Industrial sind die SPB Evolution UD und die PowerBend Professional zu sehen. Beide beweisen, dass Maschinen für den industriellen Dauereinsatz zwischendurch auch flexibel für Kleinserien und Einzelstücke verwendet werden können: Die SPB Evolution UD präsentiert sich in Las Vegas mit vollautomatischem Werkzeugwechsler und die PowerBend Professional mit einer drehbaren Oberwange - damit kann man blitzschnell zwischen zwei Werkzeugstationen wechseln. "Das ist deutscher Maschinenbau, wie wir ihn schätzen. Was Schröder im Bereich des Schwenkbiegens entwickelt hat, ist beispiellos", sagt Geoffrey L. Stone, Gründer und CEO von MetalForming, Inc.

Über Schröder Group
Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn-Forst und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Hans Schröder Maschinenbau auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert. Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 240 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.
Weitere Informationen finden Sie unter www.schroedergroup.eu.


Pressekontakt:

Schröder Group
Schröder Maschinenbau GmbH
Janina Biró
Feuchten 2
82405 Wessobrunn-Forst
Deutschland
T: +49 8809 9220-68
E-Mail: jj@schroedergroup.eu
Website: www.schroedergroup.eu

Schröder

Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Schröder auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert. Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 240 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.

  


Diese Pressemitteilung wurde zur Verfügung getstellt von der pressrelations GmbH.

  

@ pressrelations.de