Dieser Artikel kommt von finanztreff.de

DAX, Nordkorea 29.08.2017 - 09:20:45

Guten Morgen, der DAX dürfte heute mit Gap-down eröffnen.

DAX - Nordkorea belastet. Nach einem Xetra-Schluss bei 12.123 Punkten, wird der DAX vorbörslich auf 12.057 Punkte taxiert. Hintergrund ist ein neuer Raketentest Nordkoreas. Dabei wurde eine ballistische Rakete ohne Ankündigung über Japan hinwegeschossen.

weiterlesen... @ finanztreff.de