Dieser Artikel kommt von finanztreff.de

AKTIEN, FOKUS 10.10.2016 - 14:07:40

FRANKFURT - Einen Handelstag nach dem mit großem Rummel begleiteten Börsengang von Innogy herrscht zu Wochenbeginn Ernüchterung: Die Aktien der "grünen" Tochtergesellschaft von RWE fielen bis zum Montagmittag um 1,18 Prozent auf 35,575 Euro, nachdem Analystenkommentare eher verhalten ausgefallen waren.

AKTIEN IM FOKUS: Anleger lassen Innogy und RWE nach Börsenspektakel links liegen

weiterlesen... @ finanztreff.de