Dieser Artikel kommt von finanztreff.de

Fraport, Retailgeschäft 14.12.2016 - 12:53:57

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Flughafenbetreiber Fraport will das Einzelhandelsgeschäft am Flughafen Frankfurt durch die Zusammenarbeit mit dem Betreiber von Duty-Free-Geschäften Heinemann stärken: Die beiden Unternehmen vereinbarten die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Frankfurt Airport Retail GmbH & Co.

Fraport stärkt Retailgeschäft in Frankfurt mit Joint Venture. KG.

weiterlesen... @ finanztreff.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!