Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag nach Handelsstart zugelegt.

23.05.2017 - 08:54:25

Deutsche Anleihen legen zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,17 Prozent auf 161,19 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,37 Prozent.

Nach dem Anschlag in Manchester mit mindestens 22 Toten dürfte die geopolitische Situation wieder in den Mittelpunkt rücken, schreibt Dirk Gojny, Experte bei der National-Bank. Verunsicherung treibt Anleger tendenziell in die als sicher geltenden Staatspapiere und treibt dadurch deren Kurse nach oben.

Im weiteren Tagesverlauf richten sich die Blicke am Rentenmarkt auf wichtige Konjunkturindikatoren. So werden der Ifo-Index in Deutschland sowie die Einkaufsmanagerindizes für den Euroraum veröffentlicht. "Die Stimmungsindikatoren dürften bestätigen, dass in den kommenden Monaten mit einem anhaltend robusten Wachstum zu rechnen ist", schreibt Gojny.

Zahlen zur deutschen Wirtschaft brachten unterdessen keine Überraschungen. Das Statistische Bundesamt bestätigte am Dienstag eine erste Schätzung, wonach das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal zugelegt hat.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne. Bis zum späten Nachmittag stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,06 Prozent auf 161,16 Punkte. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihen fiel leicht auf 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Dienstag leicht gestiegen. (Sonstige, 19.09.2017 - 17:51) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung. Gegen Mittag lag der richtungweisende Euro-Bund-Future nur geringfügig höher als am Vortag bei 161,11 Punkten. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihen fiel leicht auf 0,45 Prozent. An den meisten anderen Anleihemärkten Europas blieb es ebenfalls ruhig. FRANKFURT - Am deutschen Anleihemarkt haben sich die Kurse am Dienstag nur wenig verändert. (Sonstige, 19.09.2017 - 13:02) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten kaum verändert. Vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed am Mittwochabend hielten sich die Anleger zurück, hieß es von Marktbeobachtern. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,02 Prozent auf 161,02 Punkte. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihen lag bei 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Dienstag nahezu unverändert in den Handel gestartet. (Sonstige, 19.09.2017 - 08:25) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursverluste - Portugal-Anleihen begehrt. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis zum späten Nachmittag um 0,22 Prozent auf 161,60 Punkte. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihen stieg auf 0,45 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag gefallen. (Sonstige, 18.09.2017 - 18:16) weiterlesen...

KORREKTUR/Deutsche Anleihen: Etwas gefallen - Portugal-Anleihen begehrt (Die Meldung wurde korrigiert. (Sonstige, 18.09.2017 - 13:30) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Etwas gefallen - Portugal-Anleihen begehrt. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis zum Mittag um 0,08 Prozent auf 161,23 Punkte. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihen stieg auf 0,44 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag etwas gefallen. (Sonstige, 18.09.2017 - 13:05) weiterlesen...