Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Kursgewinnen in die neue Handelswoche gestartet.

25.09.2017 - 08:54:25

Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne zum Start. Starke Auswirkungen der Bundestagswahl vom Wochenende waren zunächst nicht zu beobachten. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,07 Prozent auf 161,26 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag fast unverändert bei 0,45 Prozent.

Zu Wochenbeginn stehen einige wichtige Ereignisse auf dem Programm. Am Vormittag veröffentlicht das Münchner Ifo-Institut sein Geschäftsklima für die deutsche Wirtschaft. Es wird mit einer leichten Aufhellung gerechnet. Außerdem melden sich EZB-Präsident Mario Draghi und weitere Vertreter der Europäischen Zentralbank (EZB) zu Wort. In den USA äußern sich auch einige ranghohe Notenbanker zur Geldpolitik.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

KORREKTUR/Deutsche Anleihen: Kursverluste ausgeweitet (Die Meldung wurde korrigiert. (Sonstige, 24.10.2017 - 13:03) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursverluste ausgeweitet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,31 Prozent auf 161,16 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um vier Basispunkte auf 0,47 Prozent. Auch in den meisten anderen Ländern der Eurozone gingen die Renditen zurück. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag anfängliche Gewinne ausgeweitet. (Sonstige, 24.10.2017 - 12:44) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen auf 161,64 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg moderat auf 0,44 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Kursverlusten in den Handel gestartet. (Sonstige, 24.10.2017 - 08:58) weiterlesen...

Deutsche Anleihen mit Kursgewinnen. Bis zum späten Nachmittag legte der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,11 Prozent auf 161,67 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,43 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag gestiegen. (Sonstige, 23.10.2017 - 17:55) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen leicht zu. Bis zum Mittag stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future moderat um 0,07 Prozent auf 161,61 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,44 Prozent. An anderen Anleihemärkten des Euroraums ging die Entwicklung meist in die gleiche Richtung. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag im Kurs leicht zugelegt. (Sonstige, 23.10.2017 - 12:45) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung zum Start. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,01 Prozent auf 161,52 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,43 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag wenig bewegt in die neue Handelswoche gegangen. (Sonstige, 23.10.2017 - 08:45) weiterlesen...