Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag gestiegen.

16.02.2017 - 17:57:25

Deutsche Anleihen legen zu. Marktbeobachter sprachen von einer Gegenbewegung, nachdem die Kurse im Verlauf der Handelswoche unter Druck waren. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,26 Prozent auf 163,82 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,35 Prozent.

Überwiegend positiv ausgefallene Konjunkturdaten belasteten die Anleihen nicht. So hatte sich der regionale Frühindikator für Philadelphia im Februar überraschend aufgehellt. Zudem waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe schwächer gestiegen als erwartet. Lediglich die Entwicklung bei den Hausbaubeginnen enttäuschte im Januar.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Leicht gefallen - Robuste Daten aus Frankreich. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis zum Mittag um 0,07 Prozent auf 163,01 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf 0,35 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag leicht gefallen. (Sonstige, 23.11.2017 - 13:00) weiterlesen...

Deutsche Anleihen stagnieren zu Handelsbeginn. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen leicht um 0,02 Prozent auf 163,08 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug kaum verändert 0,35 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Donnerstag zu Handelsbeginn kaum von der Stelle bewegt. (Sonstige, 23.11.2017 - 08:46) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursverluste. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verlor bis zum frühen Abend 0,10 Prozent auf 163,04 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei 0,35 Prozent. FRANKFURT - Die Bundesanleihen haben am Mittwoch nachgegeben. (Sonstige, 22.11.2017 - 18:02) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben deutlich nach. Nach einem vergleichsweise ruhigen Auftakt rutschten die Kurse im Vormittagshandel deutlich ins Minus. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verlor gegen Mittag 0,29 Prozent auf 162,71 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg im Gegenzug auf 0,37 Prozent. FRANKFURT - Die Bundesanleihen sind am Mittwoch deutlich gesunken. (Sonstige, 22.11.2017 - 13:11) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kaum Bewegung zum Start. Der richtungweisende Euro-Bund-Future lag am Morgen bei 163,18 Punkten und damit in etwa auf dem Schlussstand des Vortags. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag ebenfalls wenig verändert bei 0,34 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Mittwoch zu Handelsbeginn so gut wie nicht von der Stelle bewegt. (Sonstige, 22.11.2017 - 08:50) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne - Weiter verhaltene Reaktion auf Jamaika-Aus. Bis zum späten Nachmittag stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,15 Prozent auf 163,11 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank auf 0,35 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag zugelegt. (Sonstige, 21.11.2017 - 17:29) weiterlesen...