Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag zugelegt.

03.04.2017 - 12:54:24

Deutsche Anleihen: Fester. Der für den deutschen Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,14 Prozent auf 161,74 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,303 Prozent.

Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB) Peter Praet machte erneut deutlich, dass ein Ende Anleihekäufe noch nicht in Sicht ist. Die EZB reduziert ihre monatlichen Anleihekauf ab April von bisher 80 Milliarden Euro auf 60 Milliarden Euro. "Diese Anpassung signalisiert nicht den Start einer schrittweisen Verringerung der Käufe", sagte Praet im Gespräch mit der spanischen Tageszeitung "Expansion".

Robuste Konjunkturdaten aus der Eurozone belasteten die Festverzinslichen in diesem Umfeld nicht. So ist der Einkaufsmanagerindex für die Industrie auf ein Sechsjahreshoch gestiegen. Gleichzeitig erreichte die Arbeitslosenquote den niedrigsten Stand seit dem Jahr 2009. Am Nachmittag wird in den USA der Einkaufsmanagerindex ISM für die Industrie veröffentlicht. Der Index gilt als zuverlässiger Frühindikator für die US-Wirtschaft.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum späten Nachmittag um 0,15 Prozent auf 163,25 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug um 0,02 Prozentpunkte auf 0,31 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag gesunken. (Sonstige, 12.12.2017 - 18:03) weiterlesen...

Deutsche Anleihen verlieren moderat. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,10 Prozent auf 163,34 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug auf 0,30 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Dienstag moderate Kursverluste hinnehmen müssen. (Sonstige, 12.12.2017 - 13:30) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leicht Gewinne zu Handelsbeginn. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,07 Prozent auf 163,62 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel geringfügig auf 0,29 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. (Sonstige, 12.12.2017 - 08:41) weiterlesen...

Deutsche Anleihen steigen etwas. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte am frühen Abend um 0,07 Prozent auf 163,55 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,29 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Montag leicht gestiegen. (Sonstige, 11.12.2017 - 18:42) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte im Mittagshandel um 0,11 Prozent auf 163,62 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,29 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Montag gestiegen. (Sonstige, 11.12.2017 - 13:02) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kaum Bewegung zum Start. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen leicht um 0,03 Prozent auf 163,39 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug moderat auf 0,30 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag kaum bewegt in die neue Handelswoche gegangen. (Sonstige, 11.12.2017 - 08:45) weiterlesen...