Dieser Artikel kommt von finanztreff.de

Devisen, Euro 22.11.2016 - 13:35:16

FRANKFURT - Der Euro hat am Dienstag anfängliche Verluste bis zum Mittag wieder ausgeglichen.

Devisen: Euro steigt leicht - Dollar gibt etwas nach. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0630 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Starke Kursausschläge gab es jedoch nicht, die Handelsspanne war mit einem halben Cent eher gering.

weiterlesen... @ finanztreff.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!