News, Industrie

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat an Politik und Wirtschaft appelliert, das Thema Cyber-Sicherheit ernster zu nehmen.

10.10.2017 - 13:23:01

BDI: Politik und Wirtschaft müssen Cyber-Sicherheit ernster nehmen

"Cyber-Sicherheit ist entscheidend für den Erfolg der digitalen Gesellschaft und von Industrie 4.0", sagte Kempf anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der "Allianz für Cyber-Sicherheit" am Dienstag in Berlin. Ziel der Allianz müsse sein, das Cyber-Sicherheitsniveau der Mitglieder weiter zu verbessern.

"Wir müssen den Standort Deutschland gemeinsam widerstandsfähiger gegen Attacken machen", sagte Kempf. Die Initiativen auf Bundes- und Landesebene müssten stärker verzahnt und dadurch noch schlagkräftiger gemacht werden. Gerade kleine und mittlere Unternehmen müssten noch viel stärker für das Thema IT-Sicherheit sensibilisiert werden, forderte der BDI-Präsident. Der "Allianz für Cyber-Sicherheit" ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. Ihr gehören mehr als 2.000 Institutionen an.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!