News, Zypries

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht nach den jüngsten Äußerungen von US-Präsident Donald Trump zu Strafzöllen und anderen Handelsbarrieren, dass die Akzeptanz für Handelsabkommen nicht nur in Europa gestiegen sei.

16.02.2017 - 07:29:32

Zypries sieht gestiegene Akzeptanz für Freihandelsabkommen

"Jetzt merken viele, was passiert, wenn Freihandel bedroht ist", sagte Zypries dem "Handelsblatt". Trump hatte mit dem Versprechen auf mehr Abschottung der US-Wirtschaft die Wahl in den USA gewonnen und als eine seiner ersten Amtshandlungen Firmen mit Strafzöllen gedroht, wenn sie nicht in den USA produzieren.

Am Mittwoch hat das EU-Parlament das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta ratifiziert. Damit das Abkommen vollständig in Kraft tritt, müssen nun noch die nationalen Parlamente abstimmen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de