Realtime Chart: NETFLIX Chart aktualisieren

...loading chart: NETFLIX / US64110L1061 / 552484
Voreinstellungen » reset
  • Preset 1
    ChartType: Candle Stick
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 2
    ChartType: Candle Stick
    1 Monat
    Indicator1: MACD
  • Preset 3
    ChartType: Candle Stick
    1 Woche
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: RSI
    Indicator2: % Price Oscillator
  • Preset 4
    ChartType: Candle Stick
    1 Tag
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 5
    ChartType: Bar Chart
    15 Minuten
    PriceBand: Bollinger Band
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 6
    ChartType: Bar Chart
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 7
    ChartType: Bar Chart
    1 Tag
    PriceBand: None
    Indicator1: RSI
  • Preset 8
    ChartType: Line Chart
    1 Monat
    PriceBand: None
    Indicator1: Fast Stochastic









Show




Zoom
Chart aktualisieren
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

FRANKFURT - Der Euro hat sich am Freitag im frühen Handel wenig bewegt und ist knapp unter 1,12 US-Dollar geblieben

vor 5 Minuten veröffentlicht

Devisen: Euro bleibt knapp unter 1,12 US-Dollar. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1198 Dollar und damit etwas mehr als am Vortag. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,1168 (Mittwoch: 1,1146) US-Dollar festgesetzt.

In der Eurozone stehen im weiteren Tagesverlauf keine Konjunkturdaten aus der ersten Reihe an. Am Devisenmarkt könnten eher noch aktualisierte Zahlen aus den USA zum Wirtschaftswachstum im ersten Quartal und zum Konsumklima Beachtung finden.Am Abend meldet sich dann Fed-Chefin Janet Yellen an der Universität Harvard zu Wort. "Eigentlich nicht der Rahmen, um über Geldpolitik zu sprechen", schreibt Lutz Karpowitz, Experte bei der Commerzbank. "Dennoch: Sagt sie nichts in Richtung Zinserhöhungen, könnte das vom Markt bereits wieder dämpfend aufgenommen werden."