Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Neapel - Lionel Messi hat Manchester City mit seinem Trainer Pep Guardiola die Rückkehr nach Barcelona gründlich ..."

Messi besiegelt mit Dreierpack erneute Guardiola-Pleite in Barcelona
Bild: © iStockphoto.com / nycshooter
Messi besiegelt mit Dreierpack erneute Guardiola-Pleite in Barcelona
Neapel - Lionel Messi hat Manchester City mit seinem Trainer Pep Guardiola die Rückkehr nach Barcelona gründlich verdorben. 17 Monate nach der 0:3-Niederlage mit dem FC Bayern im Champions-League-Halbfinale 2015 war der Meistercoach auch mit seinem neuen Team von Manchester City in seiner alten Heimat erneut chancenlos. Messi besorgte mit drei Toren die 0:4-Niederlage des Spitzenreiters der Premier League, der nun sogar um das Erreichen des Achtelfinales bangen muss. Das 4:0 erzielte der Brasilianer Neymar.

salzburg.com schreibt dazu: Christian Fuchs kehrt am Dienstag zur österreichischen Fußball-Nationalmannschaft zurück - allerdings nicht als Spieler . Fuchs glaubt weiter an WM-Quali-Chance des ÖFB-Teams. Der frühere ÖFB-Teamkapitän wird im Zuge des Testspiels gegen die Slowakei im Wiener Happel-Stadion für seine 78 Länderspiele geehrt. weiterlesen ...

dpa.de schreibt: Rom - Nach knapp einer Stunde war der Besuch beim Heiligen Vater schon beendet . Frühe Privataudienz des DFB-Teams bei Papst Franziskus. Papst Franziskus hat am Morgen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zu einer Privataudienz empfangen. Anschließend fuhren die Busse mit Bundestrainer Joachim Löw, seinen Spielern und dem restlichen DFB-Tross wieder aus dem Vatikan. Der Besuch beim Papst hatte eine besondere Note. Franziskus ist Argentinier und großer Fußball-Fan. Nun traf er auf die Akteure, die seinem Heimatland vor gut zwei Jahren in Rio de Janeiro den WM-Titel verwehrt hatten. weiterlesen ...

Dazu meldet dpa.de: Rom - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist am Morgen von Papst Franziskus zu einer Privataudienz empfangen worden . Frühe Audienz: Papst Franziskus empfängt deutsches Nationalteam. Um kurz vor 8.30 Uhr hatten die zwei Busse mit dem Weltmeister den südlichen Eingang des Vatikans passiert. Knapp eine Stunde später ging es für Bundestrainer Joachim Löw, seine Spieler und den restlichen DFB-Tross weiter Richtung Flughafen. Beobachter wurden freundlich, aber direkt von der Schweizer Garde und der Gendarmeria abgewiesen. weiterlesen ...

dpa.de meldet: Rom - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist am Montagmorgen von Papst Franziskus zu einer Privataudienz empfangen worden . Frühe Audienz - Papst Franziskus empfängt deutsches Nationalteam. Um 08.21 Uhr hatten die zwei Busse mit dem Weltmeister den südlichen Eingang des Vatikans passiert. weiterlesen ...

dw-world.de: Weltmeister zu Besuch bei Papst Franziskus weiterlesen ...

Dazu dw-world.de weiter: e-Sport - Vom Schmuddelkind zum Shootingstar weiterlesen ...

Weitere Nachricht von ruhrnachrichten.de: Auch nach Karriereende: BVB will Roman Weidenfeller langfristig binden weiterlesen ...

op-online.de: Borussia Dortmund: Weidenfeller soll lange bleiben weiterlesen ...

Weitere Nachricht von op-online.de: Präsident verteidigt Trainer Meier: Es bleibt doch Darmstadt 98 weiterlesen ...

op-online.de: Robben knallhart selbstkritisch: „Ich bin erschrocken“ weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Das Textilunternehmen Indit...
Schlupflöcher angeprangert - Grüne: Mutterkonzern von Zara sparte massiv mit...

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.