Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Nach einem erfolgreichen DebĂŒt im vergangenen Monat bei der American Academy of Anti-Aging Medicine (A4M) in Las Vegas freut sich UVLrx Therapeuticsℱ, den offiziellen Start seines Behandlungssystems fĂŒr intravenöse Lichttherapie, des Modells UVL1500, auf dem diesjĂ€hrigen 14

EuropĂ€ischer Start von UVLrxℱ: PrĂ€sentation auf dem 14. jĂ€hrlichen Aesthetic & Anti-Aging Medicine World Congress
Nach einem erfolgreichen DebĂŒt im vergangenen Monat bei der American Academy of Anti-Aging Medicine (A4M) in Las Vegas freut sich UVLrx Therapeuticsℱ, den offiziellen Start seines Behandlungssystems fĂŒr intravenöse Lichttherapie, des Modells UVL1500, auf dem diesjĂ€hrigen 14. Aesthetic & Anti-Aging Medicine World Congress (AMWC) bekannt geben zu dĂŒrfen, der vom 31. MĂ€rz bis zum 2.April stattfinden wird. Mit der wissenschaftlichen Betreuung der World Society of Interdisciplinary Anti-Aging Medicine (WOSIAM) werden auf der Konferenz ĂŒber 10.000 Ärzte und Forscher aus ĂŒber 120 LĂ€ndern zusammenkommen, die sich fĂŒr die Rolle der PrĂ€vention weltweit bei Schönheits- und Anti-Aging-Behandlungen interessieren. Im Rahmen des Kongresses wird UVLrx Therapeuticsℱ auf die klinisch nachgewiesenen Vorteile von LichtwellenlĂ€ngen hinweisen, die beim UVLrxℱ Treatment System* des Unternehmens zur Linderung von EntzĂŒndungen eingesetzt werden. Dies ist heute eine der zentralen Fragen fĂŒr die gesamte 300 Milliarden US-Dollar schwere Branche.

Dieser Smart News Release enthÀlt Multimedia. VollstÀndige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160121006188/de/

The UVLrx Stationℱ Model UVL1500 offers the first intravenous, concurrent delivery of ultraviolet-A (UVA) and multiple visible light wavelengths for treating a variety of medical indications. Using the company’s patent-pending Dry Light Adapterℱ and a standard IV catheter, the device treats blood intravenously, thus eliminating the need for removal of blood from the body. (Photo: Business Wire)

„EntzĂŒndungen sind eine hĂ€ufige Nebenwirkung aller Ă€sthetischen Eingriffe, ganz gleich, ob es sich um Laserbehandlungen im Gesicht, Injektionen oder Operationen handelt”, sagte Michael Harter, CEO und PrĂ€sident von UVLrx. „Mit unserer Technologie können EntzĂŒndungen, die durch einen Ă€sthetischen Eingriff verursacht werden, sofort gelindert werden. Die Schmerzen werden minimiert und die Heilung beschleunigt, was wiederum zu besseren Ergebnissen fĂŒhrt und nach einer OP mehr Zufriedenheit fĂŒr den Patienten schafft.”

„Außer bei Ă€sthetischen Eingriffen können chronische EntzĂŒndungen aufgrund von Pathogenen in der Blutbahn oder einfach durch alltĂ€glichen Stress hervorgerufen werden”, sagte Rowland Hanson, Chairman (Vorstandsvorsitzender) von UVLrx, dazu. „Wenn sie nicht behandelt werden, beschleunigen chronische EntzĂŒndungen den Alterungsprozess. Sie sind mit Herzerkrankungen, Krebs und Alzheimer in Verbindung gebracht worden. Daher ist UVLrx eine entscheidende Begleittherapie fĂŒr Ärzte, die sowohl Ă€sthetische als auch Anti-Aging-Medizin praktizieren.”

ZusĂ€tzlich zu seinem Messestand auf dem Kongress hat UVLrx einen benachbarten privaten Salon fĂŒr Demonstrationen seiner CE-gekennzeichneten UVLrx Stationℱ Modell UVL1500 gemietet. Außerdem wurde Ryan Maloney, Chief Science Officer von UVLrx, gebeten, auf einer Spezialveranstaltung am Mittag des Freitag, dem 1. April ĂŒber die Wirksamkeit ultraviolettem Lichtes und der UVLrx-Technologie sowohl fĂŒr Anti-Aging als auch fĂŒr Ă€sthetische Eingriffe zu sprechen. Damit die Kongressteilnehmer auf jeden Fall ĂŒber die PrĂ€senz von UVLrx auf dem AMWC Bescheid wissen, hat das Unternehmen Werbung auf der vorderen Umschlagseite sowie einen zweiseitigen Werbeartikel in der Ausgabe MĂ€rz

April des PRIME Journal geschaltet, die an sÀmtliche Kongressteilnehmer sowie an die weiteren 100.000 Abonennten der Print- und Onlineausgaben der Publikation verteilt wird.

„Wir freuen uns darauf, der internationalen Fachwelt im Bereich der Schönheits- und Anti-Aging-Medizin auf dem AMWC 2016 unsere Technologien vorstellen und persönlich demonstrieren zu können, wie das UVLrx-Behandlungssystem fĂŒr alle auf diesem Gebiet tĂ€tigen Ärzte von Nutzen sein wird”, fĂŒgte Ryan Maloney, CSO von UVLrx, hinzu. „Wir freuen uns ganz besonders darĂŒber, dass das diesjĂ€hrige Thema des Kongresses die PrĂ€vention ist – betrachtet man einmal die klinisch erwiesene FĂ€higkeit der von der UVLrx Stationℱ genutzten WellenlĂ€ngen, etwa durch Pathogene in der Blutbahn, Stress und eine Vielzahl Ă€sthetisch-chirurgischer Eingriffe hervorgerufene EntzĂŒndungen sofort zu lindern.”

Ultraviolettbestrahlung des Blutes (Ultraviolet Blood Irradiation, UBI) wird schon seit ĂŒber einem Jahrhundert bei der Behandlung bakterieller und viraler Infekte eingesetzt; 1903 gab es fĂŒr die entsprechende Behandlung von Lupus den Nobelpreis. Diese Form der Lichttherapie, die in Kliniken auf der ganzen Welt routinemĂ€ĂŸig praktiziert wird, hat in den USA mit der EinfĂŒhrung von Antibiotika in den 1950er Jahren an Bedeutung verloren. Hinsichtlich der aktuellen Ausbreitung arzneimittelresistenter Infektionen bietet die Blutbestrahlung bedeutende Vorteile gegenĂŒber medikamentösen Therapien. Außerdem ist das intravenöse System von UVLrx bestehenden UV-Bestrahlungssystemen ĂŒberlegen, da es keine Körperblutentnahme erfordert.

Mehr Informationen finden Sie unter UVLrx.com. Schauen Sie auch am Messestand von UVLrx Therapeutics (F18) auf dem Kongress vorbei. Besuchen Sie auf jeden Fall auch den Vortrag „The Must of Detoxification” („Die Notwendigkeit der Detoxifikation”) zwischen 12 und 13 Uhr am Freitag, dem 1. April im Room Auric, den Ryan Maloney, der leitende Wissenschaftler von UVLrx, halten wird.

Das UVLrx Stationℱ Modell UVL1500 ist in den USA nicht zum Verkauf verfĂŒgbar.

* Referenzen zu veröffentlichten Studien ĂŒber spezifische WellenlĂ€ngen erhalten Sie auf Nachfrage.

Informationen zu UVLrx Therapeutics

UVLrx Therapeutics hat seinen Sitz in Oldsmar, Florida, und widmet sich der Lichttherapie, deren Nutzen klinisch nachgewiesen ist. Das Unternehmen bietet das erste intravenöse, gleichzeitige Verabreichungssystem von ultravioletten Strahlen (ultraviolett-A, UVA) und verschiedenen sichtbaren LichtwellenlĂ€ngen fĂŒr die Behandlung einer Vielzahl medizinischer Probleme. Neben zwei Nobelpreisen und von der NASA unterstĂŒtzter Forschung haben hunderte klinischer Tests die gesundheitsfördernde Wirkung von UV-Strahlen und anderer WellenlĂ€ngen bewiesen, die im UVLrxℱ-Behandlungssystem zum Einsatz kommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.uvlrx.com.

Über EuroMediCom (Organisator des AMWC)

EuroMediCom hat seinen Sitz in der französischen Hauptstadt Paris und wurde von Catherine Decuyper und Christophe Luino gemeinsam gegrĂŒndet. Das Unternehmen ist der offizielle Organisator des Aesthetic & Anti-Aging Medicine World Congress (AMWC). Dieser Kongress wurde in der tiefen Überzeugung ins Leben gerufen, dass eine effektive PrĂ€vention und Behandlung von Alterungsprozessen mit der umfassenden Integration zweier Aspekte einhergehen muss: des Einsatzes einer Strategie im Ă€sthetischen Bereich (Dermatologie und Chirurgie) fĂŒr das Ă€ußere Erscheinungsbild sowie der Anwendung der Anti-Aging-Medizin fĂŒr das innere Wohlbefinden. EuroMediCom ist nicht nur in Europa vertreten, sondern unterhĂ€lt auch mit vielen weiteren großen Kongressen in anderen Teilen der Welt Partnerschaften. Seit der Entstehung der Anti-Aging-Medizin spielte EuroMediCom eine wichtige Rolle bei der Schaffung des ersten weltweit erstklassigen Masterprogramms an europĂ€ischen Hochschulen fĂŒr prĂ€ventive, regenerative und Anti-Aging-Medizin („European University Master Program in Preventive, Regenerative and Anti-aging Medicine”). Es gilt heute als bestes Programm in dem Bereich, und es gibt einen offiziellen Mastertitel von der Dresden International University (DIU). Weitere Informationen finden Sie unter http://v1.euromedicom.com/amwc-2016/index.html.

Über die World Society of Interdisciplinary Anti-Aging Medicine (WOSIAM, Weltgesellschaft fĂŒr interdisziplinĂ€re Anti-Aging-Medizin)

Die World Society of Interdisciplinary Aesthetic and Anti-Aging Medicine (WOSIAM, Weltgesellschaft fĂŒr interdisziplinĂ€re Ă€sthetische und Anti-Aging-Medizin) ist rasch zur am schnellsten wachsenden Gesellschaft der Welt fĂŒr Anti-Aging-Medizin fĂŒr organisierte internationale Mediziner und wissenschaftliche Gesellschaften geworden. Das Hauptziel dieser gemeinnĂŒtzigen Organisation ist es, die Anti-Aging-Medizin durch Forschung und Fortbildungen fĂŒr Ärzte und die Allgemeinheit zu fördern. Die Gesellschaft besteht ĂŒberwiegend aus Ärzten und ist fĂŒr diese da. Der Vorstand (das Board of Directors) der Gesellschaft geht davon aus, dass Fortschritte fĂŒr die Anti-Aging-Medizin am besten durch UnterstĂŒtzung von Ärzten gedeihen können, die in der Lage sind, sichere, evidenzbasierte Anti-Aging-Therapeutika zu verabreichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.wosiam.org.

Über die American Academy of Anti-Aging Medicine (A4M)

Die A4M hat ihren Hauptsitz in Boca Raton, Florida. Sie ist ein fĂŒhrende gemeinnĂŒtzige medizinische Gesellschaft, die sich der Erkennung, PrĂ€vention und Behandlung altersbedingter Erkrankungen widmet. Die A4M widmet sich der Weiterbildung von Ärzten, Wissenschaftlern und der Öffentlichkeit im Bereich biomedizinische Wissenschaften, wegweisende Technologien und Fragen der prĂ€ventiven Medizin und besteht aus ĂŒber 26.000 Mitgliedern aus 120 LĂ€ndern, darunter medizinisches Fachpersonal, Wissenschaftler, Forscher und Regierungsbeamte. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.a4m.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren VerstĂ€ndigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgĂŒltig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Nachricht von businesswire.com: Nach einem erfolgreichen DebĂŒt im vergangenen Monat bei der American Academy of Anti-Aging Medicine (A4M) in Las Vegas freut sich UVLrx Therapeuticsℱ, den offiziellen Start seines Behandlungssystems fĂŒr intravenöse Lichttherapie, des Modells UVL1500, auf dem diesjĂ€hrigen 14 . EuropĂ€ischer Start von UVLrxℱ: PrĂ€sentation auf dem 14. jĂ€hrlichen Aesthetic & Anti-Aging Medicine World Congress. Aesthetic & Anti-Aging Medicine World Congress (AMWC) bekannt geben zu dĂŒrfen, der vom 31. MĂ€rz bis zum 2.April stattfinden wird. Mit der wissenschaftlichen Betreuung der World Society of Interdisciplinary Anti-Aging Medicine (WOSIAM) werden auf der Konferenz ĂŒber 10.000 Ärzte und Forscher aus ĂŒber 120 LĂ€ndern zusammenkommen, die sich fĂŒr die Rolle der PrĂ€vention weltweit bei Schönheits- und Anti-Aging-Behandlungen interessieren. Im Rahmen des Kongresses wird UVLrx Therapeuticsℱ auf die klinisch nachgewiesenen Vorteile von LichtwellenlĂ€ngen hinweisen, die beim UVLrxℱ Treatment System* des Unternehmens zur Linderung von EntzĂŒndungen eingesetzt werden. Dies ist heute eine der zentralen Fragen fĂŒr die gesamte 300 Milliarden US-Dollar schwere Branche. weiterlesen ...

businesswire.com meldet: UVLrx Therapeuticsℱ freut sich darauf, sein intravenöses Lichtbehandlungssystem auf dem 5 . Pro-Aging Congress unterstreicht FĂ€higkeit der UVLrxℱ-Therapie zur EntzĂŒndungsminderung: Hauptursache beschleunigten Alterns. jĂ€hrlich stattfindenden Pro-Aging Europe Congress vorzustellen, einer vier Tage dauernden Veranstaltung zur PrĂ€sentation medizinischer Therapien, die den Alterungsprozess verringern, verlangsamen oder diesem entgegenwirken. Der diesjĂ€hrige Kongress beginnt am 19. November und wird von hunderten der weltweit fĂŒhrenden Anti-Aging- und ÄsthetikĂ€rzte besucht. weiterlesen ...

Mehr dazu von kledy.de: Schmuck & Uhren Online Shop - Abramo.de weiterlesen ...

Nachricht von kledy.de: Professionelle Zeltsysteme fĂŒr MessestĂ€nde bei Displayhersteller.de weiterlesen ...

Dazu meldet echo-online.de weiter: MÖRFELDEN-WALLDORFGruppen, die sich für weiterlesen ...

Weitere Nachricht von echo-online.de: ERBACHDem Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen weiterlesen ...

Meldung von echo-online.de: NIEDER-BEERBACHDer Turnverein Nieder-Beerbach (TV) weiterlesen ...

Dazu berichtet boerse-online.de weiter:     BARCELONA - Die weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Montag, 30.05.2016 weiterlesen ...