Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Mit dem Vertragsschluss von gestern Abend erhielt das WLAN-Projekt in Berlin grünes Licht

 

dpa.de weiter: Berlin (dpa) - Der Bundestag hat bestätigt, dem ehemaligen RAF-Terroristen Christian Klar einen Hausausweis als Mitarbeiter eines Abgeordneten der Linken verweigert zu haben - wegen «Sicherheitsbedenken» sagte ein Parlamentssprecher . Bundestag: Kein Hausausweis für Ex-RAF-Terroristen Christian Klar. Der Fall beschäftigt inzwischen auch den Ältestenrat. Die CSU nannte es einen «Skandal», dass ein mehrfach verurteilter Mörder Zugang zum Bundestag bekommen solle. Klar arbeitet für Linke-Politiker Diether Dehm. weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu: Berlin (dpa) - Der Bundestag hat bestätigt, dem ehemaligen RAF-Terroristen Christian Klar einen Hausausweis als Mitarbeiter eines Abgeordneten der Linken verweigert zu haben . Bundestag: Kein Hausausweis für Ex-RAF-Terroristen Klar. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: Berlin (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - FRITZ!Box-Modelle für jede Breitbandtechnologie: DSL, Kabel, Glasfaser und LTE - Intelligentes WLAN und ein smartes Zuhause für mobile Geräte - FRITZ!Box für . AVM auf dem Mobile World Congress 2016. weiterlesen ...

dpa.de meldet: Berlin (dpa) - Große Handelsunternehmen wie H&M und Media Markt wollen ab dem Frühjahr Plastiktüten nicht mehr gratis abgeben . Große Handelsunternehmen planen Gebühr auf Plastiktüten. Nach dem Vorbild der Lebensmittelhändler plane auch die Textilkette C&A, ab 1. April 20 Cent je Plastiktüte zu verlangen, berichtet die «Bild»-Zeitung. Die millionenfach weggeworfene Plastiktüte gilt als großes Umweltproblem. Die Elektronikhändler Media Markt und Saturn planten, spätestens zum 1. April in allen Filialen eine Gebühr einführen. Die Höhe sei allerdings noch unklar, sagte ein Sprecher der Zeitung. Die Warenhaus-Kette Karstadt wolle ab März Gebühren für Plastiktüten zwischen 5 und 30 Cent zu erheben. weiterlesen ...

Nachricht von techfieber.de: Amazon Locker: Online-Shopping-Riese plant vollautomatische Packstationen weiterlesen ...

wiwo.de berichtet dazu: Freigabe von Cannabis: Letzte Chance für die Legalisierung in Deutschland weiterlesen ...

Weitere Nachricht von zdnet.de: Telekom stellt teurere Mobilfunktarife mit mehr Datenvolumen vor weiterlesen ...

boerse-online.de schreibt: Finanzchefin - Lufthansa dürfte 2015 Rekordgewinn geschafft haben weiterlesen ...

Mitteilung von wz-newsline.de: WLAN auf Reisen - Wo bitte geht's hier zum Hotspot? weiterlesen ...

Dazu schreibt rhein-zeitung.de: Große Handelsunternehmen planen Gebühr auf Plastiktüten weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Montag, 18.07.2016 weiterlesen ...