Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

METROPOL Immobilien Rhein-Main AG, DE000A1MAP83

METROPOL Immobilien Rhein-Main AG deutsch
METROPOL Immobilien Rhein-Main AG, DE000A1MAP83

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name

Titel: Vorname: Johann Nachname(n): Herresthal

2. Grund der Meldung

a) Position / Status

Position: Vorstand

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name

METROPOL Immobilien Rhein-Main AG

b) LEI

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Art: Schuldtitel ISIN: DE000A1MAP83

b) Art des Geschäfts

Kauf

c) Preis(e) und Volumen

Preis(e) Volumen 98,60 EUR 10846,00 EUR

d) Aggregierte Informationen

Preis Aggregiertes Volumen 98,6000 EUR 10846,0000 EUR

e) Datum des Geschäfts

2016-11-28; UTC+1

f) Ort des Geschäfts

Name: Berlin MIC: XBER

30.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: METROPOL Immobilien Rhein-Main AG Willy-Brandt-Allee 6 65197 Wiesbaden Deutschland Internet: www.metropol-immobilien-ag.de Ende der Mitteilung DGAP News-Service

31049 30.11.2016

Dazu meldet dgap.de: METROPOL Immobilien Rhein-Main AG, DE000A1MAP83 . METROPOL Immobilien Rhein-Main AG deutsch. weiterlesen ...

anleihencheck.de berichtet dazu: Bad Marienberg (www anleihencheck de) - Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG (ISIN AT0000776307/ WKN 919963), Wien, erweitert die Rückkauf-Frist für ihre Anleihe (ISIN DE000A1G7JQ9/ WKN A1G7JQ), so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung . SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Rückkauf-Frist für Anleihe erweitert - Anleihenews. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der Pressemeldung: Die Anleger können die Sanochemia Anleihe bis zum 14. weiterlesen ...

Dazu schreibt anleihencheck.de weiter: Bad Marienberg (www anleihencheck de) - Die EYEMAXX Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94/ WKN A0V9L9) hat ein weiteres Großprojekt vor Fertigstellung mit Gewinn veräußert, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung . EYEMAXX Real Estate AG verkauft Wohnprojekt in Potsdam für über 18 Mio. Euro - Anleihenews. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der Pressemeldung: So konnte das Wohnimmobilienprojekt "Park Apartments Potsdam" für über 18 Mio. weiterlesen ...

dpa.de: DÜSSELDORF - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat das Kursziel für TLG Immobilien von 23 auf 22 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen . ANALYSE-FLASH: Lampe senkt Ziel für TLG Immobilien auf 22 Euro - 'Kaufen'. Die Kurszieländerung für die Aktie des Immobilienunternehmens spiegele den jüngst starken Anstige der Zinsen wider, schrieb Analyst Georg Kanders in einer Studie vom Mittwoch./tav/zb weiterlesen ...

wiwo.de meldet: Immobilien-Ausblick: Der Milliardenmarkt wird 2017 schrumpfen weiterlesen ...

Mitteilung von nw.de: Börse in Frankfurt: Dax steigt etwas weiterlesen ...

wzonline.de: Dax steigt etwas weiterlesen ...

Dazu berichtet finanztreff.de weiter: dpa-AFX: Lampe senkt Ziel für TLG Immobilien auf 22 Euro - 'Kaufen' weiterlesen ...

Artikel von ariva.de: EQS Research Channel: Original-Research: A.H.T. Syngas Technology N.V. (von GBC AG): ausgesetzt weiterlesen ...

ariva.de schreibt weiter: DZ Bank AG: Allianz: Q3 besser als erwartet, Ausblick bestätigt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Mailand/Frankfurt - Italien...
Hintergrund - Die italienische Bankenkrise. Je nach Ausgang könnten auch...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.