Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Meldungen für den Landkreis Konstanz

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen für den Landkreis Konstanz
Meldungen für den Landkreis Konstanz

Konstanz - Konstanz

Heckscheibe eingeschlagen

Die Heckscheibe eines in einer Tiefgarage in der Bruder-Klaus-Straße abgestellten Citroen hat ein unbekannter Täter vermutlich in der Nacht zum Dienstag eingeschlagen, und dadurch einen Schaden von mehreren hundert Euro verursacht. Zeugenhinweise werden an die Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, erbeten.

Konstanz

Werkzeug gestohlen

Die komplette Seitenscheibe eines in der Nacht zum Dienstag in der August-Nikolaus-Otto-Straße geparkten Firmentransporters hat ein unbekannter Täter ausgebaut und anschließend aus dem Fahrzeug einen Akkuschrauber der Marke Hilti und einen sog. Schieferhammer im Gesamtwert von mehreren hundert Euro entwendet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.

Konstanz

Fahrzeug gestreift

Vermutlich aus Unachtsamkeit hat am Dienstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, ein Klein-LKW in der Zogelmannstraße einen geparkten Skoda gestreift und dabei einen Schaden von rund 5000 Euro verursacht. Personen wurden nicht verletzt.

Allensbach

Fahrzeug gestreift und geflüchtet

Vermutlich beim Vorbeifahren hat ein unbekannter Fahrzeugführer einen in der Nacht zum Dienstag in der Hochstraße geparkten VW Lupo gestreift und dabei einen Schaden von rund 400 Euro verursacht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeiposten Allensbach, Tel. 07533/97150 zu melden.

Singen

Einbruch in Handyladen

Zahlreiche neuwertige Smartphones der Marken Samsung , Huawei und Apple und zwei Tablets der Marke Samsung haben Unbekannte am Dienstagabend, gegen 19.45Uhr, bei einem Einbruch in einen Handy-Shop in der Scheffelstraße erbeutet. Zutritt verschafften sich die Täter über eine gewaltsam geöffnete rückwärtige Eingangstür. Anschließend hebelten sie in den Geschäftsräumen einen Schrank auf und entwendeten die Gegenstände im Gesamtwert von rund 20.000 Euro. An der Tat dürften mehrere Personen beteiligt gewesen sein. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifen verlief ergebnislos. Die Polizei Singen bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Scheffelstraße wahrgenommen haben, oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 07731/888-0, zu melden.

Singen

Vorfahrt missachtet

Vorfahrtsverletzung dürfte die Ursache für einen Unfall gewesen sein, bei dem am Dienstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, an der Kreuzung Carl-Benz-Straße/Grubwaldstraße ein Sachschaden von rund 17.000 Euro entstanden ist. Die Lenkerin eines auf der Carl-Benz-Straße in Richtung Pfaffenhäule fahrenden Mazda überquerte mit ihrem Fahrzeug die Grubwaldstraße und missachtete dabei die Vorfahrt eines dort in Richtung Byk-Gulden-Straße fahrenden weiteren Mazda. Durch den Zusammenstoß drehte sich der auf der Grubwaldstraße fahrende Mazda um 180 Grad. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Singen

Unachtsamer Fahrstreifenwechsel

Vermutlich ohne auf den nachfolgenden Verkehr geachtet zu haben, wechselte der Lenker eines LKW am Dienstagmittag, gegen 12.15 Uhr, auf der B33neu, nach der Anschlussstelle Steißlingen in Fahrtrichtung Autobahnkreuz vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Trotz einer eingeleiteten Vollbremsung konnte der Lenker eines nachfolgenden Peugeot ein Auffahren auf das Heck des LKW nicht mehr vermeiden. Dabei wurde der Peugeotfahrer leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Während der LKW nahezu unbeschädigt geblieben ist, entstand am Peugeot ein Schaden von rund 8000 Euro.

Steißlingen

Gefährlicher Überholvorgang - Autofahrer gesucht

Bei einem missglückten Überholvorgang ist am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, auf der L226, auf Höhe einer Baumschule, kurz vor dem Ortsbeginn Steißlingen ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstanden. Der Lenker eines aus Richtung Radolfzell kommenden Toyota überholte nach dem Kreisverkehr zwei vorausfahrende PKW. Aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs musste der Toyotafahrer auf Höhe des zweiten Fahrzeugs seinen Überholvorgang vorzeitig abbrechen, lenkte nach rechts und streifte dabei den dort fahrenden Chevrolet, dessen Fahrerin noch vergeblich versuchte hatte, nach rechts auszuweichen. Der unbekannte Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs musste nach Zeugenaussagen ebenfalls stark abbremsen und nach rechts ausweichen, um dadurch einen Zusammenstoß mit dem Toyota nach rechtzeitig zu vermeiden. Dieser Autofahrer hat nach dem Unfall kurz angehalten und ist anschließend weitergefahren. Er wird als wichtiger Zeuge benötigt und deshalb gebeten, sich bei der Polizei Singen, Tel. 07731/888-0, zu melden.

Gailingen

Unfall mit drei Beteiligten

Dreifacher Blechschaden in einer Gesamthöhe von rund 8000 Euro ist am Dienstagmorgen, gegen 07.45 Uhr, bei einem Unfall in der Schulstraße entstanden. Die Lenkerin eines auf der Schulstraße in Richtung Alpenstraße fahrenden Opel überholte auf Höhe der Einmündung zum Immenweg einen vorausfahrenden VW Golf, dessen Fahrerin beabsichtigte, nach rechts in den Immenweg abzubiegen. Dabei dürfte die Opelfahrerin zu früh wieder nach rechts eingeschert sein und prallte gegen den VW. Anschließend lenkte sie ihr Fahrzeug stark nach links und stieß dabei gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Seat. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Aach

Einbruch in Gaststätte

Einen geringen Münzgeldbetrag und zahlreiche kleine Schnaps- und Likörfläschchen hat ein unbekannter Täter erbeutet, der am Dienstag, zwischen 00.30 Uhr und 08.30 Uhr, durch ein eingeschlagenes Fenster in die Räume einer Gaststätte in der Oberdorfstraße eingedrungen ist. Der Diebstahlsschaden beträgt rund 80 Euro, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Radolfzell

Einbruch in Probenraum

Auf Lautsprecherboxen, Gitarrenverstärker, ein Mischpult und vermutlich auch auf Musikinstrumente hatten es unbekannte Täter abgesehen, die im Zeitraum von Mittwoch (23.11.2016) bis Dienstag (29.11.2016) gewaltsam in einen als Probenraum genutzten Metallcontainer in der Eisenbahnstraße eingedrungen sind. Nachdem sie zunächst vergeblich versuchten, das Türschloss des Containers zu öffnen, brachen sie einen Fensterladen auf und schlugen die Fensterscheibe ein. Aus dem Container, der von zwei Musikbands als Probenraum genutzt wird, entwendeten sie anschließend die erwähnten Gegenstände in zumindest vierstelligem Wert. Zeugen, die im genannten Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Radolfzell, Tel. 07732/95066-0, zu melden.

Stockach

Fahrzeug übersehen

Beim Ausfahren von einem Tankstellengelände auf die Meßkircher Straße dürfte der Lenker eines Honda am Dienstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, einen dort auf der Abbiegespur in Richtung Tuttlinger Straße fahrenden Mitsubishi übersehen haben. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge ist ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro entstanden.

Schmidt

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Artikel von presseportal.de: Meldungen für den Landkreis Konstanz . Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen für den Landkreis Konstanz. weiterlesen ...

presseportal.de meldet dazu: Neckargemünd: Versuchte Gaststätteneinbrüche - Fahndung der Polizei nach zwei Tätern . Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Versuchte . weiterlesen ...

presseportal.de meldet: Heidelberg/Mannheim: Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus - richtiges Verhalten aller Geschädigten . Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg/Mannheim: Anrufer gaben . weiterlesen ...

Dazu presseportal.de: (PF) Pforzheim- Zwei Männer leisten erheblichen Widerstand . Polizeipräsidium Karlsruhe / Pforzheim- Zwei Männer leisten . weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de schreibt dazu: Fußgänger missachtet Rotlicht - schwer verletzt weiterlesen ...

Dazu meldet ksta.de weiter: Tankstelle in Kerpen: Maskierte Räuber bedrohen 19-Jährigen mit Schusswaffe weiterlesen ...

Mitteilung von wz-newsline.de: Polizei durchsucht im Fall des Chemnitzer Terrorverdächtigen Wohnungen in Düsseldorf weiterlesen ...

Dazu wz-newsline.de: Salafistenkonferenz in Düsseldorfer Flughafen-Hotel weiterlesen ...

Mitteilung von stuttgarter-nachrichten.de: Gewa Tower in Fellbach: Polizei durchsucht alle 34 Stockwerke weiterlesen ...

Mitteilung von az-online.de: Mit dem Krankenfahrstuhl auf der B4 unterwegs weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.