Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg -

--

Ravensburg

Pkw schleudert von der Fahrbahn

Ein Verkehrsunfall einer 29-jährigen Nissan-Fahrerin ereignete sich am heutigen Donnerstagmorgen, gegen 05.45 Uhr, auf der Landesstraße 288. Die Frau war von der Bundesstraße 33 in Richtung Ravensburg gefahren, kurz nach Hochberg in einer Linkskurve aufgrund Eisglätte und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und nach links von der Fahrbahn abgekommen. Danach überschlug sich der Pkw der 29-Jährigen im angrenzenden Straßengraben und kam danach auf den Rädern zum Stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Ein nachfolgender 19-jähriger Opel-Fahrer hatte zudem aufgrund des Unfalls eine Vollbremsung einleiten müssen, war nach rechts auf das Bankett geraten und streifte mit seinem Pkw einen Zaun. Der Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.

Ravensburg

Autos stoßen zusammen

Ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr ereignete sich am Mittwochmorgen, gegen 08.00 Uhr, auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Bernhofen in Richtung Neuhagenbach. Eine 33-jährige VW-Fahrerin war in einer Linkskurve vor der Einmündung in die Kreisstraße 7975 in Richtung Neuhagenbach über die Fahrbahnmitte hinausgefahren und mit einem entgegenkommenden 44-jährigen Fahrer eines VW seitlich versetzt zusammengestoßen. Beide Unfallbeteiligte wurden durch die Kollision leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 9.000 Euro.

Weingarten

Radfahrer stürzt

Leicht verletzt wurde ein 16-jähriger Fahrradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einer 20-jährigen Seat-Fahrerin am Mittwochmorgen, gegen 08.45 Uhr, an der Einmündung Burachstraße / Haslachstraße. Die 20-Jährige war in südlicher Richtung fahrend von der Burachstraße nach links in die Haslachstraße abgebogen, hatten den von der St.-Martinus-Straße in Richtung Weingarten entgegenkommenden Radfahrer vermutlich übersehen, wodurch der 16-Jährige den Pkw im Heckbereich touchierte und zu Fall kam. Er wurde danach leicht verletzt zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

Leutkirch im Allgäu

Pkw-Fahrer schleudert von der Fahrbahn

Alleinbeteiligt aufgrund Straßenglätte und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit schleuderte am Mittwochabend, kurz nach 21.00 Uhr, ein 22-jähriger Renault-Fahrer von der Landesstraße 308 in den Straßengraben. Der 22-Jährige hatte von Adrazhofen Richtung Ellmeney fahrend Höhe "An der Staig" die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Fahrer blieb unverletzt. Ebenso war an dem Pkw wohl kein Sachschaden entstanden.

Bad Waldsee

Pkw überschlagen

Glücklicherweise unverletzt überstand ein 21-jähriger Fahrer eines Fiats einen Verkehrsunfall am Mittwochabend, gegen 21.45 Uhr, auf der Kreisstraße 7962, bei dem sich sein Auto überschlagen hatte. Auf der Strecke zwischen Steinenberg Richtung Lenartweiler hatte der 21-Jährige in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren, war nach links von der Fahrbahn abgekommen, wo sich der Pkw überschlug. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro.

Fronreute

Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen hat sich eine 29-jährige Subaru-Fahrerin am Mittwochabend, gegen 21.45 Uhr, auf der Kreisstraße 7962. Die Frau hatte von Baienbach in Richtung Bettenreute fahrend ohne Fremdbeteiligung auf glatter Fahrbahn und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Auto verloren, worauf sich ihr Pkw überschlug und auf dem Dach im Straßengraben zum Liegen kam. Sie wurde anschließend leicht verletzt zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die entstandene Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Waldburg

Pkw prallt gegen Leitplanke

Leicht verletz wurde ein 31-jähriger Peugeot-Fahrer am Mittwochabend, gegen 20.30 Uhr, auf der Landesstraße 324. Von Kofeld Richtung Hannober fahrend hatte er in einem Waldstück auf glatter Fahrbahn und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war zunächst gegen die rechte, danach gegen die linke Leitplanke geprallt. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro.

Isny im Allgäu

Pkw-Fahrer schwer verletzt

Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro und eine schwer verletzte Person ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am heutigen Donnerstagmorgen, kurz vor 05.30 Uhr, auf der Bundesstraße 12 ereignete. Ein 37-jähriger Kia-Fahrer hatte kurz nach dem Felderhaldetunnel in Fahrtrichtung Kempten alleinbeteiligt aufgrund Straßenglätte und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Danach war er nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wo sich sein Pkw im Straßengraben überschlug und neben der Fahrbahn zum Liegen kam. Der Fahrer wurde danach mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während den Rettungsmaßnahmen musste die Fahrbahn in Richtung Kempten, unter Einrichtung einer örtlichen Umleitung, kurzzeitig gesperrt werden.

Leutkirch im Allgäu

Unfallflucht

Eine Straßenlaterne hat ein unbekannter Fahrzeug-Lenker auf dem Firmengelände einer Spedition in der Freiherr-vom-Stein-Straße im Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch, 10.30 Uhr, beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Sachschaden dürfte bei rund 2.000 Euro liegen. Aufgrund der festgestellten Spuren dürfte der Unbekannte einen orangefarbenen Lkw gefahren haben. Zeugen, die Angaben zu dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Leutkirch, Tel. 07561 8488 - 0, zu melden.

Leutkirch im Allgäu

Pkw von der Fahrbahn abgekommen

Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall eines 24-jährigen Fahrers eines Mercedes-Benz am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr, auf der Landesstraße 308. Der 24-Jährige war auf der Strecke zwischen Wuchzenhofen in Richtung Ellmeney ohne Fremdbeteiligung von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend blieb der Pkw auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Leutkirch im Allgäu

Rollerfahrerin prallt gegen Lkw

Ein Verkehrsunfall zwischen einer 17-jährigen Rollerfahrerin mit einer Sozia und einem unbekannten Fahrer eines Lkw ereignete sich am Mittwochnachmittag, kurz vor 17.00 Uhr, auf der Kemptener Straße. Die 17-Jährige hatte in Fahrtrichtung Adrazhofen Höhe Bergweg vermutlich aufgrund Unachtsamkeit zu spät bemerkt, dass der vor ihr fahrende Lkw-Fahrer verkehrsbedingt angehalten war und prallte gegen dessen Fahrzeugheck. Durch die Kollision stürzte die 17-Jährige, wobei sie und ihre Sozia leicht verletzt wurden. Die Fahrerin des Rollers wurde danach mit einem Rettungswagen zu einem Arzt gebracht. An dem Roller entstand Sachschaden von zirka 300 Euro. Der Lkw-Fahrer, der möglicherweise den Unfall nicht bemerkte, hatte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der unbekannte Fahrer und Personen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Leutkirch, Tel. 07561 8488 - 0, zu melden.

Bad Wurzach

Unfallflucht

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeug-Lenker am Dienstag, zwischen 17.15 Uhr und 17.45 Uhr, einen geparkten Ford C-Max auf einem Parkplatz eines Discounters in der Franz-Graf-Straße beschädigt und ist anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, erbeten.

Weingarten

Einbruch in Geschäftsgebäude

In ein Geschäftsgebäude in der Argonnenstraße ist ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Mittwoch, 18.00 Uhr und Donnerstag, 07.00 Uhr, gewaltsam eingedrungen. Am Gebäude verursachte er Sachschaden von mehreren hundert Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet. Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, zu melden.

Weingarten

Trickdiebe unterwegs

Ein unbekannter Täter sprach einen Fußgänger auf dem Verbindungsweg zwischen Marktgasse Richtung Karlstraße am Mittwochmittag, gegen 12.00 Uhr, an und hatte gebeten, eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln. Der hilfsbereite aber vorsichtige Mann kam der Bitte nach, händigte dem Mann zwei Ein-Euro-Münzen aus, bot dem Täter jedoch keine Gelegenheit, in seinen Geldbeutel zu greifen. Als der Unbekannte erneut fragte, ob der Mann eine Ein-Euro-Münze in noch kleinere Münzen wechseln könne, sah dieser erneut in seinen Geldbeutel. Beim Versuch des Täters mit einem Werbeflyer den Geldbeutel abzudecken und Geldscheine seines Gegenübers zu entwenden, reagierte der Angesprochene indem er den Trickdieb festhielt. Dieser ließ daraufhin das Geld los und ergriff die Flucht. Ein Zeuge konnte noch beobachten, wie der Täter in der Friedhofstraße in einen heranfahrenden dunklen VW Golf mit spanischem Kennzeichen eines mutmaßlichen Mittäters stieg und verschwand. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Zirka 25 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß und hatte kurze dunkle Haare. Er trug eine dunkle Jacke und eine hellblaue Jeans. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat machen können oder denen der gesuchte VW Golf aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei in Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, zu melden.

Bad Waldsee

Fußgängerin von Pkw angefahren

Schwer verletzt wurde eine 49-jährigen Fußgängerin mit einem Fahrrad bei einem Zusammenstoß mit einem 71-jährigen Pkw-Fahrer am Mittwochnachmittag, gegen 16.15 Uhr, als sie ordnungsgemäß bei Grünlicht gehend die Frauenbergstraße auf dem den Fußgängerüberweg Höhe Frauenbergkapelle in südlicher Richtung überquerte. Der 71-Jährige hatte stadtauswärts fahrend vermutlich aufgrund der Blendung der tiefstehenden Sonne das Rotlicht der Lichtzeichenanlage nicht gesehen und die Frau frontal erfasst. Sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Es entstand geringer Sachschaden.

Bad Waldsee

Unfallflucht

Vermutlich beim Rangieren hat ein unbekannter Fahrzeug-Lenker einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Audi A4 am Mittwoch, zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr, beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von zirka 2.000 Euro. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, erbeten.

Wilhelmsdorf

Fenster beschädigt

Von außen gegen ein Fenster der öffentlichen Herrentoilette im Rathausgebäude in der Straße "Saalplatz" hat ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Mittwoch, 23.11.2016 und Mittwoch, 30.11.2016, getreten. Es entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, erbeten.

Weingarten

Unfallflucht

Vermutlich beim Vorbeifahren hat ein unbekannter Fahrzeug-Lenker den Außenspiegel eines in der Wolfegger Straße geparkten Opel Corsa am Mittwoch, zwischen 08.00 Uhr und 09.30 Uhr, beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka einhundert Euro. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, erbeten.

Waldburg

Pkw schleudert von der Fahrbahn

Alleinbeteiligt aufgrund Straßenglätte und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit schleuderte am Mittwochabend, gegen 20.45 Uhr, ein 35-jähriger Fahrer eines VW von der Landesstraße 324. Der 35-Jährige hatte von Kofeld Richtung Hannober die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Fahrer blieb unverletzt. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000.

Purath

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

presseportal.de: Lörrach-Brombach/Steinen: Glätteunfall auf der B 317 - Auto kollidiert mit Baum - Fahrer verletzt, Auto Totalschaden . Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach-Brombach/Steinen: . weiterlesen ...

presseportal.de: Pressemeldung vom 01 12 2016: Gießen/Buseck/Pohlheim: Baustellenkontrolle endet mit Festnahmen . Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen / Pressemeldung vom . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt: Baden-Baden/Sandweier - Pkw aufgebrochen . Polizeipräsidium Offenburg / Baden-Baden/Sandweier - Pkw . weiterlesen ...

Mitteilung von presseportal.de: Michelstadt: Geld aus Handkasse gestohlen / Einbruch in Kindergarten . Polizeipräsidium Südhessen / Michelstadt: Geld aus Handkasse . weiterlesen ...

Dazu www.br.de weiter: International operierendes Online-Betrugsnetzwerk aufgedeckt weiterlesen ...

volksfreund.de meldet dazu: Gebäudebrand in der Eifel: Haus unbewohnbar, Bewohnerin verletzt weiterlesen ...

Dazu berichtet tagesspiegel.de weiter: Vier Festnahmen bei SEK-Einsatz auf der Gneisenaustraße weiterlesen ...

ksta.de berichtet dazu: Braunkohle: Material für Molotow-Cocktails im Hambacher Forst sichergestellt weiterlesen ...

Dazu schreibt wz-newsline.de weiter: Kontrolltag mit mehr als 200 Beamten im vollen Gange weiterlesen ...

Dazu berichtet maz-online.de weiter: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Für Merkel ist es fast scho...
Parteitag in Essen gestartet - Merkel stellt sich zur Wiederwahl als...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.