Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Polizeipräsidium Konstanz / Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg -

--

Ravensburg

Auffahrunfall

Ein Verkehrsunfall zwischen einem 21-jährigen Citroën-Fahrer und einem 53-jährigen Fahrer eines Renaults ereignete sich am Dienstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, auf der Jahnstraße. Der 53-Jährige hatte in südlicher Richtung fahrend kurz vor der Kreuzung Jahnstraße / Goethestraße aufgrund eines Rückstaus abbremsen müssen. Dies bemerkte der nachfolgende 21-Jährige vermutlich aufgrund Unachtsamkeit zu spät und prallte gegen das Heck des Renaults, dessen Fahrer leicht verletzt wurde. Der 21-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Aichstetten

Unfallflucht

Auf dem Parkplatz der Raststätte "Am Waizenhof" hat ein unbekannter Fahrzeuglenker den Außenspiegel eines geparkten Lkw am Dienstag, zwischen 17.30 Uhr und 20.15 Uhr, touchiert und sich anschließen unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. An dem Lkw entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 8488 - 0, erbeten.

Weingarten

Autos zusammengestoßen

Sachschaden in Höhe von rund 13.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall zwischen einem 20-jährigen Fahrer eines Land Rovers und einer 33-jährigen Audi-Fahrerin am Dienstagnachmittag, kurz nach 17.00 Uhr, in der Herknerstraße. Die 33-Jährige hatte in Richtung Altshauser Straße fahrend abgebremst und einem aus der Josef-Eggler-Straße kommenden Pkw-Lenker das Einbiegen nach links in die Herknerstraße gewährt. Der hinter der Audi-Fahrerin fahrenden 20-Jährige schätzte vermutlich die Verkehrssituation falsch ein, überholte die 33-Jährige und war mit deren Audi seitlich im Frontbereich kollidiert. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Berg

Pkw-Fahrer muss ausweichen

Ein Verkehrsunfall zwischen einem 50-jährigen Lkw-Fahrer und einem 37-jährigen VW-Fahrer ereignete sich am Dienstagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, auf der Kreisstraße 7952. Von der Bundesstraße 32 in Richtung Weiler fahrend war der 37-Jährige zum Überholen des langsam vorausfahrenden Lkw des 50-Jährigen ausgeschert, als er auf Höhe der Zugmaschine bemerkte, dass der Fahrer des Lkw den linken Blinker setzte und nach links abbog. Hierauf wich der 37-Jährige ebenfalls nach links aus, verhinderte einen Zusammenstoß mit dem Lkw, überfuhr jedoch einen Bordstein und kam im angrenzenden Grünstreifen zum Stehen. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

Bad Waldsee

Diebstahl an Pkw

Die beiden Front-Scheibenwischer eines auf dem Parkplatz in der Bleichestraße geparkten Mercedes hat ein unbekannter Täter am Dienstag, zwischen 07.30 Uhr und 16.30 Uhr, entwendet. Der Diebstahlsschaden dürfte bei zirka einhundert Euro liegen. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, erbeten.

Aulendorf

Mann schlägt zu

Nachdem zwei Männer in einem Einkaufsmarkt in der Poststraße am Samstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, randaliert hatten, wurden sie von einem Mitarbeiter vor dem Geschäftseingang auf ihr Verhalten angesprochen. Hierauf soll einer der Beiden dem Opfer unvermittelt in das Gesicht geschlagen haben. Danach verließen die beiden Männer die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu der Situation oder Hinweise zu den beiden Personen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, zu melden.

Weingarten

Missbrauch von Nothilfemitteln

Einen für Notfälle an der Wand angebrachten Defibrillator hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Dienstag, kurz nach 01.30 Uhr, aus dem Eingangsbereich einer Bank-Filiale mitgenommen und anschließend in der Vogteistraße zurückgelassen. Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei von einer missbräuchlichen Verwendung aus. Die polizeilichen Ermittlungen, auch zu einem möglicherweise verursachten Schaden an dem Gerät, dauern an. Personen, die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Weingarten, Tel. 0751 803 - 6666, zu melden.

Altshausen

Auffahrunfall

Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Dienstagmorgen, gegen 08.45 Uhr, auf der Bundesstraße 32. Aufgrund eines Linksabbiegers in die Kreisstraße 7969 Richtung Mendelbeuren staute sich der nachfolgende Verkehr in Fahrtrichtung Altshausen. Dies bemerkte ein 27-jähriger Fahrer eines Kleintransporters vermutlich zu spät, weshalb er gegen das Heck des vor ihm stehenden Daimler-Benz einer 48-Jährigen fuhr, die wiederum durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor stehenden VW eines 68-Jährigen geschoben wurde. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Isny im Allgäu

Pkw beschädigt

Die Heckscheibe eines geparkten Seat Ibiza hat ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Dienstag, 18.00 Uhr und Mittwoch, 07.00 Uhr, in der Hasenbergstraße eingeschlagen. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984 - 0, erbeten.

Bodnegg

Auffahrunfall

Sachschaden von rund 12.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, auf der Bundesstraße 32. Eine 22-jährige VW-Fahrerin hatte vermutlich in Folge von Unachtsamkeit zu spät bemerkt, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsten und war gegen einen Nissan eines 27-Jährigen geprallt. Durch den Aufprall wurde der Nissan-Fahrer auf einen davor stehenden Suzuki eines 46-Jährigen geschoben. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Wangen im Allgäu

Unfallflucht

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeug-Lenker einen geparkten Audi A3 im Zeitraum zwischen Freitag, 22.30 Uhr und Montag, 09.00 Uhr, auf einem Parkplatz in der Friedrich-Ebert-Straße beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Sachschaden an dem Pkw dürfte bei zirka 1.000 Euro liegen. Zeugenhinweise zu dem Verursacher werden an das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984 - 0, erbeten.

Isny im Allgäu

Unfallflucht

Einen auf dem Oberdeck in einem Parkhaus eines Einkaufsmarktes im Schwanenweg hat ein unbekannter Fahrzeug-Lenker vermutlich beim rückwärts Ausparken einen geparkten 3er BMW am Dienstag, zwischen 10.15 Uhr und 10.45 Uhr, beschädigt und ist anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro. Personen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, der möglicherweise ein weißes Fahrzeug hatte, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wangen, Tel. 07522 984 - 0, zu melden.

Waldburg

Einbruchsversuch

Ein Fenster sowie eine Kellertür eines Wohnhauses in der Straße "Gehrenäcker" versuchte ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Freitag, 08.30 Uhr und Montag, 16.00 Uhr, aufzubrechen. Der Sachschaden dürfte bei zirka 1.500 Euro liegen. Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wangen, Tel. 07522 984 - 0, zu melden.

Purath

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Dazu meldet presseportal.de: Bad Bellingen/Rheinweiler: Nächtliche Einbruchserie in Gewerbegebiet - vier Firmen betroffen . Polizeipräsidium Freiburg / Bad Bellingen/Rheinweiler: . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt dazu weiter: (Tuttlingen) Autofahrerin kommt mit ihrem Wagen ins Schleudern und überschlägt sich . Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin kommt . weiterlesen ...

Mehr dazu von presseportal.de: Ditzingen: Auto zerkratzt; BAB 8 / Stuttgart: Auffahrunfall mit 20 000 Euro Sachschaden . Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ditzingen: Auto zerkratzt; BAB 8 . weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: (KA)Ettlingen - Diebstahl von 32 Kompletträdern . Polizeipräsidium Karlsruhe / Ettlingen - Diebstahl von 32 . weiterlesen ...

Mitteilung von schwarzwaelder-bote.de: Blaulicht vom 30. November: Lastwagen reißt Ampel herunter weiterlesen ...

Weitere Nachricht von feeds.n24.de: Eins, zwei, Pølizei - Volvo V90 wird zum Streifenwagen weiterlesen ...

Nachricht von merkur-online.de: Diese beiden Buben sind Lebensretter weiterlesen ...

Mehr dazu von merkur-online.de: Auf Einladung der Polizei zur Hundestaffel  weiterlesen ...

Artikel von neuepresse.de: Fall Al-Bakr: Polizei durchsucht Wohnungen weiterlesen ...

Meldung von rhein-zeitung.de: Maximilian Schmidt aus Moselweiß wird seit Tagen vermisst weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Verhaken sich die Tarifpart...
EVG mit Streikdrohung - Ausgang der Bahn-Tarifrunde offen.

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.