Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie tÀglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Mannheim-Innenstadt: Mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen - Zeugen gesucht

PolizeiprĂ€sidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Mutmaßlicher ...
Mannheim-Innenstadt: Mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen - Zeugen gesucht

Mannheim - Am spÀten Dienstagabend nahmen Beamte des Polizeirevier Mannheim-Innenstadt einen 23-JÀhrigen vorlÀufig fest, der im dringenden Verdacht steht mit einem bislang unbekannten MittÀter gegen 23 Uhr im Quadrat D7 vier FahrrÀder entwendet zu haben.

Nachdem die beiden TatverdĂ€chtigen die Beamten gesehen hatten, flĂŒchteten sie zunĂ€chst in Richtung eines Gymnasiums und dann in Richtung der Quadrate C7/C8, als ihnen eine zweite Streife den Weg abschnitt.

WĂ€hrend dem Unbekannten die Flucht gelang, wurde der 23-JĂ€hrige zur Dienststelle gebracht. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Zu der Tat und dem MittĂ€ter machte er keine Angaben.

Die vier, mutmaßlich entwendeten, FahrrĂ€der wurden sichergestellt. Bei diesen handelt es sich um:

1. Schwarzes Mountainbike der Marke Conway, M Sport 400 2. Grau-schwarzes Crossbike der Marke Bike Manufactur, Black Cross 3. Weiß-blaues Mountainbike der Marke Hardrock, Spezialized 4. Grau-blaues Mountainbike der Marke Uniwega, Vision 3.0

Zeugen sowie die EigentĂŒmer der FahrrĂ€der werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim Innenstadt unter Telefon 0621/12580 oder der Ermittlungsgruppe Fahrrad des Polizeireviers Mannheim-KĂ€fertal unter Telefon 0621/79984-400 in Verbindung zu setzen.

OTS: PolizeiprÀsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

RĂŒckfragen bitte an:

PolizeiprĂ€sidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

presseportal.de: Hausach - Schaden hinterlassen . PolizeiprÀsidium Offenburg / Hausach - Schaden hinterlassen. weiterlesen ...

Mehr dazu von presseportal.de: (Ludwigshafen) - EingangstĂŒr von Tattoo Studio eingeworfen . PolizeiprĂ€sidium Rheinpfalz / - EingangstĂŒr von . weiterlesen ...

presseportal.de weiter: Offenburg - Beim Anfahren angefahren . PolizeiprÀsidium Offenburg / Offenburg - Beim Anfahren angefahren. weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de weiter: Lahr - Durstige Einbrecher . PolizeiprÀsidium Offenburg / Lahr - Durstige Einbrecher. weiterlesen ...

Dazu berichtet abendblatt.de weiter: Fall von 1999: Vermisste Hilal: Polizei prĂŒft Zusammenhang mit NSU weiterlesen ...

Dazu berichtet op-online.de: Funkpanne bei der Polizei wĂ€hrend MĂŒnchner Amoklaufs weiterlesen ...

Dazu meldet az-online.de: Mann erwĂŒrgt Ehefrau und packt sie in Fass - Fall nach 24 Jahren gelöst weiterlesen ...

zeit.de schreibt: St. Georg: Elend, mitten in der Stadt weiterlesen ...

Mitteilung von rhein-zeitung.de: Polizeihochschule Hahn: 280 AnwÀrter beginnen Studium weiterlesen ...

neuepresse.de berichtet: Mann erwĂŒrgt Frau: Fall nach 24 Jahren gelöst weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands gĂŒnstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der gĂŒnstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Schicksalstag der Regierung...
Zitterpartie fĂŒr Renzi - Spannung bei italienischer Volksabstimmung bis zum...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.