Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Lüneburg - Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen "

Riesiges Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt
Bild: © Fotolia.com / liquidImage
Riesiges Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt
Lüneburg - Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen. Mit «Avalanche» sei die wohl weltweit größte Infrastruktur zum Betrieb sogenannter Botnetze aufgedeckt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Verden und die Zentrale Kriminalinspektion der Polizeidirektion Lüneburg in der Hansestadt mit. Auch das FBI und andere US-Behörden seien daran beteiligt gewesen. Zuletzt habe der Schwerpunkt der Kriminellen darin gelegen, Online-Banking-Kunden zu schädigen, hieß es.

Weitere Nachricht von dpa.de: Luxemburg - Etwa jeder Siebte in Deutschland hat nach eigenen Angaben nicht genug Geld für einen Restaurantbesuch . Jedem Siebten in Deutschland fehlt Geld für Restaurantbesuch. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg veröffentlichte. Die Untersuchung zeigt große Unterschiede innerhalb der Europäischen Union. Deutschland steht im Vergleich mit anderen EU-Ländern relativ schlecht da und liegt auf dem neunten Platz von unten. weiterlesen ...

Nachricht von dpa.de: BERLIN - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen des "Avalanche"-Botnetzes als "Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum" bezeichnet . Innenminister lobt Ermittler für Zerschlagen von Phishing-Netzwerk. "Eine solche Aktion ist in dieser Größenordnung einmalig", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Berlin. "In jahrelanger Arbeit ist es gelungen, dieses Botnetz zu analysieren." Es habe Durchsuchungen und Festnahmen gegeben. Auf der Führungsebene des Netzwerkes seien 16 Beschuldigte identifiziert worden. weiterlesen ...

Dazu berichtet dpa.de weiter: Berlin - Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat geheime Informationen aus dem NSA-Untersuchungsausschuss veröffentlicht . Wikileaks veröffentlicht Untersuchungsausschuss-Dokumente. Die insgesamt 2420 Dokumente kämen aus verschiedenen Bundesbehörden, darunter Bundesnachrichtendienst, Bundesamt für Verfassungsschutz und Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, teilte Wikileaks im Internet mit. Unter den Dokumenten soll es demnach Beweise geben, die die Zusammenarbeit zwischen der amerikanischen NSA und dem BND belegen. weiterlesen ...

dpa.de schreibt dazu weiter: BRÜSSEL - Die Mehrwertsteuer auf Online-Medienangebote in Deutschland könnte sinken . Mehrwertsteuer auf Online-Medienangebote könnte sinken. Die Brüsseler EU-Kommission will es den Mitgliedsstaaten künftig freistellen, ob sie den ermäßigten Mehrwertsteuer-Satz für Printmedien auch für elektronische Angebote anwenden. Die Bundesregierung und deutsche Verleger hatten schon lange auf eine Angleichung gedrängt. weiterlesen ...

nwzonline.de berichtet: DHB in komfortabler Lage bei der Bundestrainersuche weiterlesen ...

www.haz.de schreibt dazu: Schüler erleben Holocaust Zeitzeugen hautnah weiterlesen ...

merkur-online.de: Riesiges Netzwerk hinter Online-Betrug aufgedeckt weiterlesen ...

heute.de meldet dazu: Deutsche Ermittler zerschlagen weltweites Super-Botnetz weiterlesen ...

ariva.de schreibt: Riesiges Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt weiterlesen ...

Mitteilung von www.noz.de: Sterne für Kochkunst: „Guide Michelin“ zeichnet Köche aus weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Kanzlerin bittet ihre P...
Wiederwahl mit 89,5 Prozent - Merkel zieht mit Dämpfer in den...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.