Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Laut eines Berichts des UN-Kinderhilfswerks (Unicef) können in Afrika rund eine Million Kinder wegen des Konflikt ..."

UN-Bericht: Boko Haram verhindert Schulbildung von einer Million Kinder
Bild: © iStockphoto.com / LajosRepasi
UN-Bericht: Boko Haram verhindert Schulbildung von einer Million Kinder
Laut eines Berichts des UN-Kinderhilfswerks (Unicef) können in Afrika rund eine Million Kinder wegen des Konflikt mit der Terrorgruppe Boko Haram nicht zur Schule gehen.

Mehr als 2.000 Bildungseinrichtungen seien derzeit geschlossen, hunderte Schulen wurden zerstört, heißt es in dem UN-Bericht. Betroffen sei vor allem der Norden Nigerias, aber auch Regionen in Kamerun, Tschad und Niger. Die Begriffe "Boko" und "Haram" können übersetzt werden mit "Bücher sind Sünde" beziehungsweise mit "Westliche Bildung verboten". Die islamistisch-terroristische Gruppierung setzt sich für die Einführung der Scharia in Nigeria ein und lehnt die Beteiligung an Wahlen ab. Die Mitglieder verüben immer wieder Anschläge gegen Christen und Muslime.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

dpa.de berichtet dazu: Abuja (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat in der nigerianischen Hauptstadt Abuja zum gemeinsamen Kampf gegen den Terrorismus und gegen die Ursachen globaler Flüchtlingsbewegungen aufgerufen . Gauck fordert Zusammenarbeit gegen Terror und Fluchtursachen. Menschen in Afrika wie in Europa würden von menschenverachtendem Terror erschüttert, sagte Gauck. In Nigeria seien mehr als zwei Millionen Menschen geflohen, um den mörderischen Anschlägen der islamistischen Terrormiliz Boko Haram zu entkommen. Beim Besuch eines Lagers für diese Binnenflüchtlinge würdigte Gauck den Einsatz privater Helfer und rief zu Spenden auf. Er selbst übergab einen Geldbetrag und Fußbälle für die vielen hundert Kinder im Lager. weiterlesen ...

Dazu meldet dts-nachrichtenagentur.de weiter: Bei einem Angriff der radikalislamischen Miliz "Boko Haram" sind in Nigeria mindestens 65 Menschen ums Leben gekommen . Nigeria: Mindestens 65 Tote bei Anschlag. weiterlesen ...

Weitere Nachricht von dpa.de: GENF/DAVOS (dpa-AFX) - Trotz des starken wirtschaftlichen Wachstums in westlichen Industriestaaten wie Deutschland nimmt die globale Arbeitslosigkeit nach UN-Angaben weiter zu . Arbeitslosigkeit nimmt global zu - Deutschland jedoch positiv. 2015 stieg die Zahl der Arbeitslosen dem jüngsten Trendbericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zufolge auf 197,1 Millionen Menschen - nahezu eine Million mehr als im Vorjahr. Das seien zudem 27 Millionen Arbeitslose mehr als vor der 2007 ausgebrochenen Finanzkrise, heißt es in dem "Bericht über globale Beschäftigung und gesellschaftliche Entwicklung", den die UN-Sonderorganisation am Dienstag vorlegte. weiterlesen ...

Meldung von dpa.de: GENF/DAVOS (dpa-AFX) - Trotz des starken wirtschaftlichen Wachstums in westlichen Industriestaaten wie Deutschland nimmt weltweit die Arbeitslosigkeit nach UN-Angaben weiter zu . UN-Organisation: Arbeitslosigkeit nimmt weltweit zu. 2015 stieg die Zahl der Arbeitslosen dem jüngsten Trendbericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zufolge auf 197,1 Millionen Menschen - nahezu eine Million mehr als im Vorjahr. Das seien zudem 27 Millionen Arbeitslose mehr als vor der 2007 ausgebrochenen Finanzkrise, heißt es in dem am Dienstag vorgelegten "Bericht über globale Beschäftigung und gesellschaftliche Entwicklung". weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von t-online.de: Mädchen werden mit Sprengstoffgürteln in den Tod geschickt weiterlesen ...

www.taz.de schreibt: Bundespräsident in Nigeria: Gauck gegen den Terror weiterlesen ...

Dazu meldet focus.de weiter: Nigeria - Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag auf Flüchtlingslager weiterlesen ...

Mehr dazu von focus.de: Boko Haram - Terror-Attentat auf Flüchtlingscamp in Nigeria - Dutzende Tote weiterlesen ...

Dazu zeit.de weiter: Nigeria: Dutzende Tote bei Selbstmordattentaten in Flüchtlingscamp weiterlesen ...

Mitteilung von rhein-zeitung.de: Gauck fordert Zusammenarbeit gegen Terror und Fluchtursachen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Mittwoch, 25.05.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Rom/Athen - Das zentrale Mi...
Vermutlich mehr als 700 Migranten im Mittelmeer ertrunken. Binnen weniger...

Der Deutsche Wetterdienst h...
Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Ost- und Süddeutschland.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 29. Mai.