Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Lasik-Behandlungen werden bereits seit über 20 Jahren erfolgreich zur Korrektur von Stabsichtigkeit, Kurz- und Weitsichtigkeit angewendet

sehkraft Augenzentrum: Lasik wird seit über 20 Jahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten eingesetzt
Lasik-Behandlungen werden bereits seit über 20 Jahren erfolgreich zur Korrektur von Stabsichtigkeit, Kurz- und Weitsichtigkeit angewendet. Es ist das sicherste und präziseste Verfahren der Medizin. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und der technischen Ausstattung können in einigen Laserzentren Korrekturen vorgenommen werden, die in fast allen Zentren nicht möglich sind. Das angebotene Behandlungsspektrum ermöglicht eine Korrektur von Kurzsichtigkeit bis -12 dpt, Weitsichtigkeit bis +6 dpt und Hornhautverkrümmung bis 6 dpt, oft sogar auch darüber. Weltweit bieten nur wenige Zentren diese Möglichkeit an.

Köln (pts012/12.10.2015/11:00) - Lasik-Behandlungen werden bereits seit über 20 Jahren erfolgreich zur Korrektur von Stabsichtigkeit, Kurz- und Weitsichtigkeit angewendet. Es ist das sicherste und präziseste Verfahren der Medizin. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und der technischen Ausstattung können in einigen Laserzentren Korrekturen vorgenommen werden, die in fast allen Zentren nicht möglich sind. Das angebotene Behandlungsspektrum ermöglicht eine Korrektur von Kurzsichtigkeit bis -12 dpt, Weitsichtigkeit bis +6 dpt und Hornhautverkrümmung bis 6 dpt, oft sogar auch darüber. Weltweit bieten nur wenige Zentren diese Möglichkeit an.

Was genau ist Lasik?

Der Begriff Lasik beschreibt eine spezielle Operationstechnik in Kombination mit einer Excimer-Laser Behandlung. Bereits in den 80-er Jahren wurde in kontrollierten Studien bestätigt, dass die Hornhaut mit einem Excimer-Laser präzise modelliert werden kann. Das menschliche Auge ist so einzigartig wie der Fingerabdruck. Aus diesem Grund werden bei sehkraft heutzutage keine klassischen Lasik-Behandlungen mehr durchgeführt, jeder Patient enthält eine individuelle Lasik.

Das sehkraft Augenzentrum http://www.sehkraft.de ist eines der größten Zentren und arbeitet mit modernsten Technologien und einem erfahrenen Team. Hier können auch Patienten behandelt werden, denen mit herkömmlichen Lasersystemen nicht geholfen werden kann - mit der Standard Lasik können nur Brillenwerte korrigiert werden, bei der individuellen LASIK werden zusätzlich auch Fehler höherer Ordnung korrigiert, die die Qualität des Sehens beeinflussen. sehkraft gehört zu den weltweit größten Zentren für refraktive Laser- und Linsenchirurgie.

(Ende)

Aussender: sehkraft Augenzentrum Maus
Ansprechpartner: Frau Edith Lange
Tel.: 0221/860 16 34
E-Mail: lange@sehkraft.de
Website: www.sehkraft.de

Köln (pts012/12.10.2015/11:00)

















Dazu schreibt yahoo.com: Gegen die umstrittenen Burkini-Verbote an französischen Stränden sind am Donnerstag in Berlin und London dutzende Menschen auf die Straßen gegangen . Protest in Berlin und London gegen Burkini-Verbot an französischen Stränden. In Berlin demonstrierten vor allem Frauen vor der französischen Botschaft im Zentrum der Stadt. Eine von ihnen hatte einen Ganzkörperbadeanzug an, andere Frauen trugen Schleier oder Kopftücher. Auf Schildern hieß es "Islamophobia is not Freedom" (Islamfeindlichkeit ist nicht Freiheit) und "Liberté & egalité - Sur la plage et partout" weiterlesen ...

Dazu schreibt dpa.de: Damaskus - Nach vier Jahren Belagerung dürfen Tausende Menschen die belagerte syrische Stadt Daraja verlassen . Aktivisten: Tausende dürfen belagerte syrische Stadt Daraja verlassen. Die Einigung zwischen dem Regime und Aufständischen sehe vor, dass sowohl Rebellen als auch Zivilisten aus dem wenige Kilometer südlich von Damaskus gelegenen Ort in die nordwestliche Provinz Idlib gefahren würden, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Ein Regierungsmitarbeiter sagte der dpa, dass es sich um insgesamt 3500 Menschen handele. Die meisten von ihnen seien Zivilisten. weiterlesen ...

Dazu schreibt aktiencheck.de: Schwarzach am Main - Home Depot-Aktie: Klettertour stockt - Aktienanalyse

Vor knapp zehn Jahren noch Auslöser der globalen Finanzkrise hat sich der US-Immobilienmarkt mittlerweile wieder deutlich erholt, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung . Home Depot-Aktie: Klettertour stockt - Aktienanalyse. weiterlesen ...

Dazu schreibt salzburg.com: Ein 44 Jahre alter Klagenfurter, der von der Justiz seit Jahren gesucht wurde, ist am Donnerstag in seiner Wohnung in der Kärntner Landeshauptstadt verhaftet worden . Wegen Vergewaltigung seit Jahren gesuchter Mann festgenommen. Laut Polizei war der Mann als Angeklagter in einem Vergewaltigungsprozess nicht zur Verha weiterlesen ...

Mehr dazu von nwzonline.de: Allgemeine Hochschulreife wieder erst nach 13 Jahren weiterlesen ...

Dazu loomee-tv.de: Prince: Paisley Park ab Oktober für Besucher geöffnet weiterlesen ...

infranken.de schreibt weiter: TSV will sich nicht verstecken weiterlesen ...

Dazu meldet tagesschau.de: Sonia Rykiel gestorben: Die Königin des Strick weiterlesen ...

Nachricht von abendzeitung-muenchen.de: Druck von Schülern nehmen: Niedersachsen kehrt zum Abi nach 13 Jahren zurück weiterlesen ...

Artikel von schwarzwaelder-bote.de: Kolumbien: Der Krieg ist vorbei: Friedensabkommen für Kolumbien weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Montag, 26.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren