Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Ladendieb vor der Ausreise festgenommen

Polizei Hagen / Ladendieb vor der Ausreise festgenommen
Ladendieb vor der Ausreise festgenommen

Hagen - Gegen 14.30 Uhr erwischte ein Ladendetektiv in einem Drogeriemarkt in der Fußgängerzone einen 36-jährigen Mann, der gerade mit einem Parfüm-Flakon das Geschäft heimlich verlassen wollte. Er nahm den Dieb mit ins Büro und da dieser keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik hat, rief er die Polizei hinzu. Den Beamten war er in den letzten Tagen bereits durch Eigentumsdelikte aufgefallen und in Absprache mit der Staatsanwaltschaft erfolgte zunächst seine Festnahme, da der 36-Jährige in sein Heimatland abreisen wollte. Durch die Kripo wurde ein beschleunigtes Verfahren angeregt, Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit Staatsanwaltschaft und Gericht ein sofort gültiges Urteil zu erzielen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Dazu meldet presseportal.de weiter: Groß-Umstadt: Präventionsmobil der Hessischen Polizei zu Gast in Groß-Umstadt / "Sicher in Hessen - Einbrechern einen Riegel vorschieben" / Polizei informiert über Einbruchschutz . Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Umstadt: Präventionsmobil der . weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: Polizei nimmt Ermittlungen nach Knallgeräuschen auf . Polizeipräsidium Trier / Polizei nimmt Ermittlungen nach . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt dazu: Raubüberfall in einem Jugendheim - zwei Täter flüchten unerkannt mit ihrer Beute - Zeugen gesucht . Polizei Aachen / Raubüberfall in einem Jugendheim - zwei Täter . weiterlesen ...

Dazu meldet dpa.de weiter: LUDWIGSHAFEN - Nach der Explosion bei BASF gedenken Unternehmen und Beschäftigte der getöteten Mitarbeiter . Schweigeminute für getötete BASF-Mitarbeiter. Für Mittwoch um 12.00 Uhr sei im Werk eine Schweigeminute angesetzt, sagte eine Sprecherin des Chemieriesen auf Anfrage. Zudem wehten die Fahnen auf dem Gelände auf halbmast. Bereits am Dienstag war nach Angaben der Sprecherin ein Kondolenzbuch ausgelegt worden. Am Mittwochvormittag lief im Hafenbecken die Suche nach dem Vermissten an. Es soll sich um den Matrosen eines Schiffes handeln. Nach Angaben der Stadt Ludwigshafen nehmen 17 Taucher von Polizei und Feuerwehr an der Aktion teil, die mehrere Stunden dauern kann. Am Montag waren zwei Mitarbeiter der BASF-Werksfeuerwehr getötet und mehr als 20 Menschen verletzt worden. weiterlesen ...

Dazu meldet hna.de weiter: 26 Sportschuhe und ein Päckchen Gras - drei Männer bei Jesberg festgenommen weiterlesen ...

Dazu meldet n-tv.de weiter: Gewaltbereit und offen rechtsradikal: Warschauer Hooligans wüten in Madrid weiterlesen ...

morgenweb.de schreibt dazu weiter: BASF-Unglück: Suche nach Vermisstem beginnt weiterlesen ...

Dazu berichtet morgenweb.de weiter: Heppenheim: Räuber überfällt Spielothek weiterlesen ...

morgenweb.de berichtet dazu: Waibstadt: B 292 nach schwerem Unfall gesperrt weiterlesen ...

Weitere Nachricht von morgenweb.de: Waibstadt: Zwei Verletzte nach schwerem Unfall auf B 292 weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...
Meistgelesene News 1H | 12h | 24h | 48h | 7T

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Dopingvorwürfe gegen Ru...
Fragen und Antworten - Russlands «Doping-Verschwörung»: Fakten und Vorwürfe....

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.