Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Kreis Borken - Polizei bekämpft Raserei /5 Fahrverbote

Kreispolizeibehörde Borken / Kreis Borken - Polizei bekämpft ...
Kreis Borken - Polizei bekämpft Raserei /5 Fahrverbote

Kreis Borken - Überhöhte Geschwindigkeit und Raserei zählen nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen und führen immer wieder - auch bei unbeteiligten Verkehrsteilnehmern - zu schweren Unfallfolgen. Zur Bekämpfung und Verhinderung dieser Unfälle führte in der Zeit vom 15.09.2016 - 21.09.2016 der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Borken an insgesamt 27 Messstellen im Kreisgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch und stellte bei der Überprüfung der 7.000 Fahrzeuge fest, dass fast 7 % der gemessenen Fahrzeugführer zu schnell fuhren. 5 Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit derart, dass sie mit der Auferlegung eines Fahrverbotes rechnen müssen. Insgesamt überschritten 458 Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit. 56 Bußgeldverfahren wurden eingeleitet. In den übrigen 402 Fällen wurden vor Ort Verwarnungsgelder fällig bzw. Zahlscheine ausgehändigt.

Die gravierendsten Geschwindigkeitsüberschreitungen stellten die Beamten an folgenden Messpunkten fest:

Verkehrsdienst Gruppe Süd: - innerorts bei max. zulässigen 30 km/h mit gemessenen 64 km/h in Bocholt auf dem Biemenhorster Weg - außerorts bei max. zulässigen 50 km/h mit gemessenen 88 km/h in Südlohn auf der K 21 - Verkehrsdienst Gruppe Nord: - innerorts bei max. zulässigen 50 km/h mit gemessenen 71 km/h in Gronau auf der Hermann-Ehler-Straße außerorts bei max. zulässigen 70 km/h mit gemessenen 127 km/h in Gronau auf der L 510

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Burloer Straße 91 46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann (mh) Markus Hüls (fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Weitere Nachricht von presseportal.de: Polizei stellt bei Verdächtigem Fahrräder sicher - Zeugenaufruf . Polizei Braunschweig / Polizei stellt bei Verdächtigem Fahrräder . weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: Dortmunder Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruch . Polizei Dortmund / Dortmunder Polizei sucht Zeugen nach . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet dazu: Kreis Borken - Polizei bekämpft Raserei /5 Fahrverbote . Kreispolizeibehörde Borken / Kreis Borken - Polizei bekämpft . weiterlesen ...

presseportal.de: Kamp-Lintfort - Polizeiwerbetruck in Kamp-Lintfort / Interessierte gesucht . Kreispolizeibehörde Wesel / Kamp-Lintfort - Polizeiwerbetruck . weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de weiter: Polizei sucht dringend Zeugen zu Bränden von Abfall-Containern weiterlesen ...

Dazu schreibt wolfsburgerblatt.de: Einbruch in Tattoo-Studio - Polizei sucht Zeugen weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de meldet: BMW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt weiterlesen ...

kreiszeitung.de berichtet: Auto mehrfach ohne Führerschein genutzt weiterlesen ...

rhein-zeitung.de schreibt dazu weiter: Kein Amoklauf in Bad Breisig – es war „nur“ ein gewalttätiger Familienstreit. weiterlesen ...

Meldung von rhein-zeitung.de: Fahrer flüchtet nach Unfall auf L335 - Polizei erhofft sich Hinweise weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren