Konsultationsprozess, multilateraler (multilateral consultation on global imbalances)

Ein vom Internationalen Währungsfonds 2007 ins Leben gerufenes Gremium, in dem Massnahmen gegen weltwirtschaftliche Ungleichgewichte besprochen werden. Vorerst stehen Fragen wie eine höhere Flexibilität der Wechselkurse in verschiedenen Ländern Asiens (und China insonders) sowie die Verwendung der Öleinnahmen der erdölexportierenden Staaten an.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen