Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Körperverletzung in Herrenberg, Einbruch in Gärtringen, Verkehrsunfall auf der BAB 8 - Gem

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Körperverletzung in Herrenberg, ...
Körperverletzung in Herrenberg, Einbruch in Gärtringen, Verkehrsunfall auf der BAB 8 - Gem. Sindelfingen

Ludwigsburg - Herrenberg: Gefährliche Körperverletzung auf dem Friedhof

Ein 23-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen von unbekannten Männern angegriffen und verletzt. Er war kurz nach Mitternacht zu Fuß auf dem Gelände des Stadtfriedhofs unterwegs. Dort bemerkte er vier junge Männer. Einer von ihnen urinierte auf einen Grabstein. Nachdem er den pietätlosen Mann angesprochen hatte und die Polizei rufen wollte, wurde er von dem Quartett eingekreist. Sofort schlugen zwei der Gruppe auf ihn ein und verletzten ihn im Kopfbereich. Er ging zu Boden und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Danach waren die Angreifer weg. Es handelte sich um zwei etwa 20 Jahre alte Männer von südländischem Aussehen, mit dunklerem Teint, dunklen, kurzen Haaren und Ziegenbart. Einer von ihnen ist zwischen 1,60 und 1,65 Meter groß und hat eine sportliche, muskulöse Figur. Er war bekleidet mit hellem Pulli und heller Trainingsjacke, Jeans und weißen Schuhen. Sein Kompagnon ist ein etwa 1,85 Meter großer Mann, der einen dunkelblauen Kapuzenpulli mit roten Streifen trug sowie eine dunkle Jogginghose. Er hat eine schlanke Figur. Ihre beiden Begleiter konnten nicht beschrieben werden. Die vier sprachen deutsch mit Akzent. Einer von ihnen hatte einen kleinen, weißen Hund mit wuscheligem Fell bei sich. Zeugen, die Hinweise zu den Männern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, in Verbindung zu setzen.

Gärtringen: Vereinsgebäude verwüstet

Einen Schaden in Höhe von 500 Euro richtete ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zu Mittwoch in einem Vereinsgebäude in der Deufringer Straße an. Mit brachialer Gewalt verschaffte der Vandale sich über die Hintertür Zutritt in die Räume und entleerte sämtliche Mülleimer. Vermutlich ohne etwas zu stehlen, zog er wieder von dannen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Gärtringen unter Tel. 07034/2539-0 entgegen.

BAB 8 - Gem. Sindelfingen: Unfall mit mehreren Beteiligten

Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von 22.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwoch kurz nach 07:30 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost ereignete. Ein 36-Jähriger war am Steuer eines Mercedes in Richtung Singen unterwegs. Auf der Überleitung fuhr er vermutlich wegen eines gesundheitlichen Problems auf seinen 53-jährigen Vordermann auf, der in einem Ford saß. Während der Mercedes sich unter der Leitplanke verkeilte, touchierte der Ford durch die Wucht des Aufpralls noch einen Mercedes-Sprinter. Der 36-Jährige musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mercedes und der Ford wurden abgeschleppt. Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg bittet nun den Sprinter-Fahrer, der seine Fahrt fortsetzte, nachdem er den Schaden begutachtete, sich unter Tel. 0711/6869-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

presseportal.de weiter: Hechingen-Stein: Einbruch in älteres Einfamilienhaus - bitte Zeugenaufruf . Polizeipräsidium Tuttlingen / Hechingen-Stein: Einbruch in . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet: (UL) Munderkingen - Polizei stoppt Betrunkenen / An einer der vielen Polizeikontrollen endete jetzt die Fahrt eines betrunkenen Autofahrers . Polizeipräsidium Ulm / Munderkingen - Polizei stoppt . weiterlesen ...

presseportal.de meldet dazu: (Immendingen, Geisingen, Gosheim) Sonnenblendung verursacht drei Unfälle im Landkreis Tuttlingen mit Gesamtschaden von 24 000 Euro . Polizeipräsidium Tuttlingen / . weiterlesen ...

Artikel von presseportal.de: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei . Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / . weiterlesen ...

Dazu schreibt kreiszeitung.de: Mobbing per „WhatsApp“: Oberschule greift durch weiterlesen ...

Meldung von schwarzwaelder-bote.de: Blaulicht vom 30. November: Lastwagen reißt Ampel herunter weiterlesen ...

feeds.n24.de schreibt weiter: Eins, zwei, Pølizei - Volvo V90 wird zum Streifenwagen weiterlesen ...

Mehr dazu von merkur-online.de: Diese beiden Buben sind Lebensretter weiterlesen ...

Dazu merkur-online.de weiter: Auf Einladung der Polizei zur Hundestaffel  weiterlesen ...

Mitteilung von neuepresse.de: Fall Al-Bakr: Polizei durchsucht Wohnungen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Mailand/Frankfurt - Italien...
Hintergrund - Die italienische Bankenkrise. Je nach Ausgang könnten auch...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.