Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Kassel / Kaufungen / Helsa: Auch Blitzeranlagen an B 7 mit Farbe besprüht

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel / Kaufungen / ...
Kassel / Kaufungen / Helsa: Auch Blitzeranlagen an B 7 mit Farbe besprüht

Kassel - (Bitte beachten Sie auch unsere am gestrigen Dienstag um 11:08 Uhr veröffentlichte Pressemeldung: "Kassel: Unbekannte besprühen neu installierte Blitzersäulen; Zeugen gesucht".)

Wie bereits gestern berichtet, sind drei der vier neu in Kassel installierten Blitzeranlagen mit weißer Farbe beschädigt worden. Nach der Veröffentlichung der Vorfälle wurde dann der Kasseler Polizei bekannt, dass auch die stationären Blitzereinrichtungen an der Bundesstraße 7 zwischen Kaufungen und Helsa mit weißer Farbe besprüht worden sind. Davon betroffen sind sowohl die bei Oberkaufungen in Fahrtrichtung Helsa aufgestellte Anlage, als auch die beiden bei Helsa und bei Oberkaufungen gelegenen Einrichtungen, die den Verkehr auf der Gegenseite im Visier haben. Wie bei den Kasseler Fällen, ist auch bei den Taten an der B 7 die genaue Tatzeit nicht bekannt. Auch liegen der Polizei bislang keine Hinweise auf den oder die Täter vor. Da die Sachbeschädigungen ebenfalls mit weißer Farbe begangen worden sind und die Tatzeit auch in der Nacht zum gestrigen Dienstag liegt, gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass sämtliche Taten aus Kassel und dem Landkreis auf das Konto ein und derselben Täter gehen dürfte.

Die Sachbearbeitung in allen Fällen wird zentral von den Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Mitte geführt. Sie suchen in allen Fällen Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel erbeten.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

- Pressestelle -

Tel. 0561 - 910 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

presseportal.de berichtet dazu: Mit Messer verletzt . Polizeipräsidium Westpfalz / Mit Messer verletzt. weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: Drei Autos in derselben Straße aufgebrochen . Polizeipräsidium Westpfalz / Drei Autos in derselben Straße . weiterlesen ...

presseportal.de berichtet: Tankdeckel aufgebrochen und Diesel abgepumpt . Polizeipräsidium Westpfalz / Tankdeckel aufgebrochen und . weiterlesen ...

Weitere Nachricht von presseportal.de: Nach Auffahrunfall geflüchtet - blauer Polo gesucht . Polizeipräsidium Hamm / Nach Auffahrunfall geflüchtet - blauer . weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von oberpfalznetz.de: Umweltsünder entsorgt altes Auto im Wald weiterlesen ...

oberpfalznetz.de: Familienstreit unter Alkoholeinfluss weiterlesen ...

Dazu meldet morgenweb.de weiter: Ludwigshafen: Mann bricht Ex-Freundin die Nase weiterlesen ...

Nachricht von morgenweb.de: Dossenheim: A5 nach Unfall voll gesperrt weiterlesen ...

Dazu berichtet morgenweb.de: Mannheim: Fünf Verletzte bei Zusammenstoß von Auto und Rettungswagen weiterlesen ...

Dazu schreibt radioleverkusen.de: Taschendiebe: neue Maschen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Verhaken sich die Tarifpart...
EVG mit Streikdrohung - Ausgang der Bahn-Tarifrunde offen.

Die geringe Neubildung von ...
Forscher: Warme Arktis könnte Mitteleuropa Kälteeinbruch bringen.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.