Geschichte, Kalenderblatt

Was geschah am ....

24.10.2016 - 11:24:09

Kalenderblatt 2016: 18. Oktober

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober 2016:

42. Kalenderwoche, 292. Tag des Jahres

Noch 74 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Mono, Lukas, Gwenn

HISTORISCHE DATEN

2015 - Die rechtsnationale Schweizerische Volkspartei (SVP) gewinnt die Parlamentswahl in der Schweiz und erhält 65 der 200 Sitze im Nationalrat, der großen Kammer des Parlaments.

2014 - Das Mitgliedervotum der Berliner SPD für die Nachfolge von Bürgermeister Klaus Wowereit gewinnt Stadtentwicklungssenator Michael Müller im ersten Wahlgang.

2011 - Der Europäische Gerichtshof setzt der Stammzellenforschung in Europa enge Grenzen. Nach einem Grundsatzurteil dürfen Verfahren, die menschliche embryonale Stammzellen nutzen, in der Regel nicht patentiert werden.

2006 - Die USA wollen mit einer neu formulierten Weltraum-Politik ihre Interessen im All sichern. Demnach soll jedem Land der Zugang zum All verwehrt werden, das US-Interessen «feindlich» gegenüberstehe.

1991 - Das Parlament der Sowjetrepublik Aserbaidschan bestätigt formell die Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Kaukasusrepublik.

1954 - Texas Instruments bringt mit dem «Regency TR-1» das erste Transistorradio auf den Markt.

1861 - Wilhelm I. wird zum König von Preußen gekrönt (bis 1888, ab 1871 auch Deutscher Kaiser).

1748 - Der zweite Friede von Aachen setzt den Schlusspunkt unter den Österreichischen Erbfolgekrieg.

1502 - Die Universität zu Wittenberg «Leucorea» wird eröffnet. Sie wurde von Kurfürst Friedrich III. von Sachsen gegründet und gehört heute zur Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Sachsen-Anhalt.

AUCH DAS NOCH

1984 - dpa meldet: Damit Fußgänger künftig nicht mehr schmerzhafte «Kopfnüsse» durch herabfallende Kastanien erleiden müssen, pflanzt die Stadt Krefeld jetzt aus Versicherungsgründen Kastanienbäume ohne Kastanien.

GEBURTSTAGE

1956 - Michael Lesch (60), deutscher Schauspieler («Der Fahnder», «Freunde fürs Leben»)

1956 - Martina Navratilova (60), tschechisch-amerikanische Tennisspielerin, gewann in ihrer Karriere mehr als 50 Grand-Slam-Titel

1951 - Terry McMillan (65), amerikanische Schriftstellerin (Literaturvorlage zum Film «Waiting to Exhale - Warten auf Mr. Right»)

1926 - Chuck Berry (90), amerikanischer Rockmusiker («Sweet Little Sixteen», «Roll Over Beethoven»)

1926 - Klaus Kinski, deutscher Schauspieler («Fitzcarraldo», «Der schwarze Abt»), gest. 1991

TODESTAGE

2013 - Richard Sprüngli, Schweizer Unternehmer, langjähriger Leiter der «Confiserie Sprüngli», geb. 1916

2009 - Nancy Spero, amerikanische Künstlerin («Sky Goddess»), geb. 1926

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!